Dienstag, 24. November 2015

Christmas-Time is coming to town...

So, auf Grund der weißen Wetterlage in einigen Teilen des Landes - und weil es wirklich langsam mit Riesenschritten auf Jul zugeht - habe ich dann hier im Blog auch mal offiziell die Wintersaison eingeläutet. Wir haben zwar noch keinen Schnee und meiner Vermutung nach wird das auch bis kurz vor knapp mindestens nichts werden. Jedoch ziehen der Reihe nach die Weihnachtssüßigkeiten ein und draußen ist es bibberkalt. Die Füßchen und Kätzchen haben es dank Fußbodenheizung aber kuschelig warm. Spätestens um 17.00h nachmittags ist es stockduster draußen und wenn ich morgens aufstehe schaut das nicht anders aus. Also muß die Weihnachtsdeko wirklich raus gekramt werden und die darf natürlich auch im Zweitwohnsitz auf der Bloghausener Straße nicht fehlen ;) Allerdings hab ich es dieses Jahr ganz schlicht in schwarz mit etwas lila und blau gehalten. Ganz ähnlich wie zuhause also. Da ist es lediglich silber anstatt des Blau. Gefällt mir ganz gut, ist mal was anderes.

Für heute hab ich jedenfalls genug geschafft und auf Deko sicher keinen Bock mehr. Vor dem Wochenende wird das nichts werden. Aber sagt mal, kann es sein dass diesen Sonntag schon der erste Advent ist...? *geschockt die Augen aufreißt* Puh. Weihnachtsplätzchen wollen gebacken werden und alles weihnachtlich dekoriert, doch ohne Kerzen und Kranz läuft dann ja wohl in erster Instanz gar nichts mehr! Habt Ihr etwa Alles schon fertig geschmückt und vorbereitet? Auf Instagram überschwemmen einen ja so langsam aber sicher die Fotos von Vorweihnachtsstimmung. Ich habe dabei gleich den Duft von Glühwein in der Nase, freue mich auf Festschmaus, roten Krimsekt und Lebkuchen....

Aber für heute bleiben die Füße den restlichen Abend hoch gelegt und ich drehe zunächst eine gemütliche Runde durch Eure Viertel. Macht es gut, Ihr Lieben!

Kurzes Update: Mein Mann kommt grad zur Tür rein und sagt: "Das ist Schneeregen...!" Soviel mal zu meiner Prognose :-p

Kommentare:

  1. Liebe Athena, hier kommt auch Schneeregen vom Himmel!

    Ich habe ein wenig weihnachtlich geschmückt aber noch keine Fotos für den Blog gemacht. Plätzchen backen usw. gibts bestimmt auch mal, aber ich hetze mich da nicht. Der Adventskranz steht allerdings auf dem Tisch und ich bin ab morgen eine Woche im Urlaub und besorg mir da schonmal eine dicke Portion Weihnachtsstimmung :)

    Ja, am Sonntag ist der 1. Avent. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht!

    Dir einen schönen Abend und mach Dir keinen Stress :)

    Liebe Grüsse
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Clara, wie schön dass Du Dich hier her verirrt hast! :)
      Ich stresse mich wegen den Plätzchen ganz sicher auch nicht, da reicht es mir wenn ich irgendwann vor Weihnachten einmal stundenlang backe - und dann ist gut. Aber Kerzen und Kranz usw. müssen schon dann jetzt noch diese Woche besorgt werden... Hm. Und die ganze Deko aus dem Keller hoch gekarrt... Uiuiui.
      Du mach Dir allerdings erstmal eine schöne Zeit im Urlaub und erhol Dich anständig von der bullernden Heizung :p
      Ganz liebe Grüße und bis bald!

      Löschen
  2. Liebe Athena,

    am Wochenende überkam uns hier plötzlich ein Schneesturm und alles war in kürzester Zeit weiß. Da tauchte schon ein wenig Weihnachtsstimmung auf. Meine bunte Lichterkette kramte ich dann raus und schmückte damit den Balkon. Meinen Kranz habe ich am Montag gebunden und die ganze Küche roch so herrlich nach Tanne. Das finde ich daran eigentlich immer am schönsten. Heute ist der Schnee leider wieder weg und es ist düster und regnerisch. Aber davon lassen wir uns ja nicht die Laune verderben. Ich trink jetzt erstmal einen heißen Kaffee und wünsche Dir eine wundervolle Rest-Woche.

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halli hallo, meine liebe Wolkengängerin! :)
      Der Schneeregen von gestern abend, den mein Mann gesehen hatte, war wohl bis auf Weiteres der einzige Schnee. Es ist nach wie vor richtig kalt, aber das gehört ja auch dazu. Mal schauert es ein wenig, aber größtenteils war es zum Glück heut mal trocken.
      Ein selbst gebundener Kranz klingt sagenhaft toll! Da habe ich den Duft schon in der Nase, wenn ich mir das nur vorstelle. Aber leider habe ich für sowas überhaupt kein Talent und daher seit ein paar Jahren einen Kranz, den ich immer wieder verwenden kann. Dafür zieht natürlich Tannengrün ein und es wird damit wenigstens dekoriert, denn auch der Baum ist seit ein paar Jahren kein echter mehr. Da mußte ich immer weinen, wenn die Anfang des neuen Jahres an die Straße geschmissen wurden. So achtlos, respektlos und traurig. Das wollte ich nicht mehr :(
      Genieße die Adventszeit und lass es Dir gut gehen, bis bald!

      Löschen
    2. Hallo nochmal ;-)

      Das mit den Bäumen kann ich durchaus verstehen. Ich muss dazu aber auch sagen, dass wir bisher immer einen echten hatten. Bei uns hier gibt es ein Gebiet, wo extra für Weihnachten Bäume gepflanzt werden und mein Mann sägt den Baum dort selbst. Das ist eine schöne und sehr alte Tradition. Auch wenn es immer ewig dauert, bis wir DEN Baum dann gefunden haben. Du weißt schon, DEN Baum, wo ein helles Licht drüber scheint. Ungefähr so wie bei den Griswolds (Eine schöne Bescherung mit Chevy Chase). **gg**
      Dort wird dann ein großes Feuer gemacht, wo man sich die Hände wärmen kann und Punsch kann man auch trinken ;-) Auch wenn ich sehr Natur – Bewußt lebe, möchte ich diese Tradition noch nicht aufgeben.
      Ich wünsche dir einen schönen ersten Advent, ich hoffe du kannst die kommende Zeit auch genießen.
      Bis bald
      Mel

      Löschen
    3. Hach, das klingt ja zauberhaft und richtig stimmungsvoll weihnachtlich <3 Ich finde echte Bäume wie gesagt eigentlich auch am allerschönsten und früher hatten wir ja auch immer einen. Nur selber hatte ich eben jedes Mal ein Problem mit dem Entsorgen. Aber grundsätzlich finde ich das nach wie vor am Schönsten!
      Eine zauberhafte Adventszeit wünsche ich Dir und wir lesen uns ja, bis bald!

      Löschen
  3. Hier ist auch noch lange nicht alles dekoriert. Aber das hat auch noch ein paar Tage Zeit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na immerhin ist schon ein Teil Winterdeko bei Euch eingezogen :) Traumhaft schön, auf den Fotos!

      Löschen