Freitag, 28. November 2014

Freitags-Füller #116

1.  Heutzutage kann man  in der Vorweihnachtszeit nicht mehr so wirklich von Frieden und Ruhe sprechen, aber ich denke das ist so gut wie normal.
2.  Wir haben neben den üblichen auch noch private "Feiertage" und deswegen wird es noch ein bißchen voller als üblich
3.  Whats App  ist eine wunderbare technische Erleichterung, die Entfernungen überwindet und die ich täglich nutze.
4.  Ich konnte noch nie was anfangen mit Ballett.
5.  Mein Adventskranz  wird morgen endlich fertig gemacht und kommt dann auf den Tisch.
6.   Abends gönne ich mir momentan gern das ganze Wohlfühlprogramm.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf extreme Couching , morgen habe ich neben dem üblichen Geputze noch die Weihnachtsdeko geplant und Sonntag möchte ich dann ganz entspannt das erste Lichtlein entzünden!
 

Langsam erfaßt mich der Zauber,
auch wenn hier an Schnee nicht zu denken ist...
Habt einen gemütlichen 1. Advent!

Kommentare:

  1. Jedes Jahr erschlägt uns das Weihnachtsgetöse schleichend ab Oktober, um dann Ende November mit voller Wucht die noch verbliebenen Restnerven abzutöten. Einfach ätzend. Meine Deko wird von Jahr zu Jahr reduzierter und weit weg vom "Angesagtem" Wald- und Wiesengrüsse dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe ja Weihnachtsdeko und mag auch die Festtage an sich sehr. Aber daß sich das Alles mit der Hektik und den Terminen vorher so zuspitzen muß... Puh. Nu ja. Nicht mehr lang, dann kommen die gemütlichen Abende und Tage. Für uns jedenfalls. Alles Liebe und eine schöne Zeit auch für Dich, bis bald!

      Löschen