Sonntag, 30. November 2014

WochenRückblick #116

Wetter: Passend zum ersten Advent ^^ Kalt. Zunächst noch mit blauem Himmel und Sonnenschein, zum Wochenende dann jedoch so richtig mit Frost, auffallend kahlen Bäumen und einfach duster irgendwie. Hab ich zu dieser Jahreszeit nichts gegen einzuwenden, wie gesagt...


Gemacht: Gearbeitet, entspannt, Großputz, einkaufen gewesen, Feiertagspläne geschmiedet, lecker gegessen, gelesen und einfach mal die Seele baumeln gelassen...

  

Gesundheitlich: Nachdem dieses Mörder-Virus sich reihum munter weiter verbreitet, habe ich versucht mich zu schonen und bin so vor mich hin genesen. Zwar merkt man tatsächlich immer noch daß was im Körper ist und die Blase hat es auch noch erwischt, aber es geht mir gut...


Genossen: Ruhige Momente, leckere Sachen, kuschelige Stunden...


Kreatives: Die Weihnachtsdeko ist eingezogen! *-* Daheim und sogar auch ein wenig im Büro...


Spirituelles: Ausgeräuchert. Mit einem speziellen Anliegen. Unten im Wohnzimmer ist ein kleiner Ahnenaltar entstanden, aus demselben Grund. Hätte ich vielleicht auch mal eher drauf kommen können. Meinen Hausaltar ein wenig weihnachtlich gemacht. Heute ist ja Wegkreuzungs-Fest. Puh, also viel werd ich da wohl nicht auf Kette kriegen...


Beauty: Baden, pflegen, cremen, cremen, cremen...


Gelacht: Über lustige Bildchen und Videos via WhatsApp z.B. Gibt doch immer was zum Schmunzeln. Wär auch traurig, wenn nicht.


(Aus)probiert: Au ja! Macadamia Creme von Lafer! Einfach zum Dahinschmelzen! Kleiner Luxus zum Essen... Luxuriös ist tatsächlich der Preis. Aber es hat sich gelohnt. Absolut pornööös! :D Beispielsweise dick auf einen Brownie geschmiert - oh jaaa! ^^ Mega, müßt Ihr probieren! Dann noch die Bodylotion für trockene Haut mit Sanddorn von CD. Prima Pflegeleistung und eher dezenter Duft, top für den Frischekick im Winter.


Gegessen: Oh ha - lecker und unerhört viel! :-p Heute z. B. Schaschlik mit Ofen-Pommes, Kroketten und Salat. Gestern Hummerkraben mit Reis, Gemüse und Sauce vom China-Lieferservice. Freitag eine großartige Pizza mit Oliven, Mozzi und Basilikum. Fischstäbchen mit Spinat und Kartoffelpü. Ein Royal TS Menü. Montag den Rest vom Hühnchen-Curry. Hochzeits-Suppe aus der Dose. Überbackene Toasts mit Champignons, Creme fraiche und Hähnchenbrust. Quark mit Vanillezucker und Himbeeren. Zimtsterne. Mettbrötchen. Belegte Toasts und Brötchen mit Lieblings-Wurst und Käse. Ein Schälchen Mädchenabend-Chips. Ein Duplo und ein Single Kitkat. Einen halben Granat-Apfel. Hatte ich erwähnt daß hier erstmal Vegan-Pause ist und wir erst ab Januar ein weiteres Experiment starten wollen? Bzw. dann eine kleine After-x-Mas-Fastenkur ;-)




Getrunken: Kaffee mit Agavendicksaft und Milch, Cafe au lait, Cappuccino, Latte Macchiato, Lillet mit Wild Berry und Lillet mit Zitrus-Mix von Schweppes, Wasser, Blutorangen-Saft, Cranberry-Saft, Tee, Starbucks Caramel Macchiato, Emmi Caffe Latte Cappuccino...


Angesehen: Criminal Minds, Navy CIS, Law & Order SVU, Grill den Henssler, Küchenschlacht, Topfgeldjäger, Supertalent...


Gelesen: Needful Things, Flow, Urspung und Wirklichkeit der Hexen, Verzeih mir wenn ich fliehe (sehr vielversprechend)...


Gedacht:  Muß man sich denn immer so den Kopf zerbrechen...?


Gefreut: Über die schöne Weihnachtsdeko. Und die kleinen Dinge im Alltag einfach...


Geärgert: Keine Ahnung... über mein eigenes Gedankenkarrussel vielleicht...



Gekauft: Ein Backbuch und die neue Supernatural-Staffel auf DVD ^^ Die Vorweihnachtszeit ist somit gesichert =) Zwei Keksdosen und paar Kleinigkeiten für mein Advents-Gesteck...



Gelernt: Da fällt mir gerade nichts Gescheites ein. Heiße Badewanne und ein eisgekühlter Drink sind eine gute Kombination :D Und einen Granatapfel mit Kreuzschnitt von oben zu öffnen, vermeidet tatsächlich das alt-bekannte Schlachthaus-Disaster...


101 Dinge: Sind nächstes Jahr im Oktober "schon" zuende. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Dann und wann ändere ich mal einige der Punkte, weil sich einfach die Prioritäten verschieben. Aber grundsätzlich paßt die Basis und ich bin dies bzgl. echt mit mir zufrieden...


Dankbar: Das Leben kann sooo schön sein! Mein Leben IST so schön...!


Und sonst so: Clever wie ich bin habe ich vergessen meine Blutergebnisse beim Arzt abzufragen. Kann ich aber ja morgen nachholen. Auch mein Antibiotikum für die Blase habe ich leider abends schon zwei- oder dreimal vergessen. Snowhy ist insgesamt schon bedeutend ruhiger geworden und sie ist sooo eine liebe Puppie. Dennoch sollte sie beizeiten nochmal zur Massage und Akkupunktur. Salem und Lucky sind echte Schmuse-Rocker, die machen uns Spaß! =D Und mein Exemplar von Pinking about you kam die Woche an, hatte ich mir über amazon besorgt... Hehe!


Ausblick auf die nächste Woche: Termin für Friseur und Nägelmachen vereinbaren. Schatzi hat Geburtstag :-) Und über´s Wochende geht es dann zu den Zauberfrauen auf den Hexenhof, da bin ich schon ganz gespannt drauf. Vor Allem wie ich damit klar kommen werde, von Freitag bis Sonntag von meinen Schätzen hier getrennt zu sein...


Kommentare:

  1. ...ich orakele mal einfach ins Blaue, dass du am Wochenende gar keine Zeit haben wirst, irgend etwas zu vermissen ;-)

    Schönen Start in die neue Woche♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hattest fast Recht, meine Liebe :-*
      Nur an den Abenden und nachts im Bett... da hat es mich doch schon arg gebeutelt und ich hatte Heimweh :(

      Löschen