Sonntag, 29. Juni 2014

(M)ein Stückchen Wulfen

Mittwoch auf dem Nachhause-Weg vom Friseur
(zu Fuß)...
 
 
Vorbei am alten "Friedhof", der heute eher sowas wie
ein Mini-Park ist.
 
 
Die Leute scheinen an dem Denkmahl aber
immer noch dann und wann etwas abzulegen...
 
 
Strahlend blauer Himmel am frühen Abend.
 
 
An den Wegrändern ist alles belebt...
 
 
Man trifft alte Bekannte :)
 
 
Schattenspender an heißen Tagen...
 
 
Ich liebe den etwas längeren Weg,
der vorbei führt an den Weiden.
 
 
Und dem kleinen Schrein
an einem der Bauernhöfe.
 
 
Details...
 
 
Schaut schon richtig alt aus, was...?
 
 
Dornröschen-Hecke...
 
 
Mohnblümchen...
 
 
Wilde Wiese...
 
 
Lange Schatten.
 
 
Dann entdecke ich den Schmetterlingsflieder,
 
 
den ich so liebe - auf dem Grünstreifen am Kindergarten
 
 
und bin ganz aus dem Häuschen =)
 
 
Der landet natürlich auf meinem Altar!
 
 
Und mal wieder eine Taube
auf dem Dachfenster im Flürchen.
 
Ich liebe diesen Ort, Wulfen.
Auch wenn ich nicht hier aufgewachsen und geboren worden bin,
ist es unsere Wahlheimat.
Es gibt keinen Platz an dem ich mich wohler fühlen könnte.
 
Wenn sich eine Gelegenheit ergibt, nehme ich Euch gern
noch weiter mit, in andere Ecken unseres Dörfchens.
Und dann erzähl ich Euch auch gern mal was über die Geschichte.
 

Kommentare:

  1. Was für schönes Plätzchen Erde. Der Frühlingsflieder duftet ja so betörend. Das der den Platz auf deinen Altar gefunden hat verstehe ich.
    Liebe Grüße
    ganga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich fühle mich hier auch wahnsinnig wohl. Ich bin einfach kein Großstadt-Mensch. Und hier ist es genau die richtige Mischung. Viel grün, eher dörfliche Mentalität, aber dennoch alles da an Einkaufsmöglichkeiten ect., was man im täglichen Leben so braucht. Perfekt <3

      Löschen
  2. Schöner Altar....ineressant..... :)

    AntwortenLöschen
  3. Da würde es mir auch gefallen. Die Idee mit der Geschichte und dem geplanten Rundgang find ich super. Das könnte ich auch mal in Angriff nehmen. Würde mich freuen, was mehr darüber zu lesen!

    AntwortenLöschen