Montag, 7. April 2014

WochenRückblick

Wetter: Frühling, Sommer und ein ganz klein wenig Herbst... ;-) Aber größtenteils wirklich richtig warm...


Gemacht: Haushalt, gearbeitet, Telefonate, Papierkram, endlich das nachträgliche Geburtstagsgeschenk von > Tamesis < verschickt (bin gespannt was sie sagt, wenn es heute ankommt), einen Ausflug zum mittelalterlichen Frühlingsmarkt nach Unna mit den Pilzfreunden, ein paar Teile einkaufen gewesen, Medis von der Tierärztin abeholt, auf ein Gläschen nach Feierabend beim Lieblingsbauerncafe vorbei gefahren, spontan nach der Arbeit gegrillt...


Gesundheitlich: Ich weiß auch nicht, was ich verbrochen habe. Freitag fing es langsam an und den kompletten Samstag lag ich dann wieder mit übelster Migräne auf der Couch. Direkt nach dem "Aufstehen" runter auf die Couch getorkelt. Ganze rechte Kopfseite am Kribbeln und mit Taubheitsgefühl, auf dem Auge konnte ich kaum noch sehen. Das Pochen war fast nicht auszuhalten und beinahe hätte ich gebrochen vor Schmerzen. Und das trotz unzähliger Tabletten. Abends ging es nach einem Kaffee und ´ner entspannenden Dusche, aber ganz weg war es nicht. Und nach unserem Ausflug gestern fing es dann auch pünktlich wieder an. Ich vermute es handelt sich um eine Mischung aus Wetter (Umschwung, warm, drückend, schwül, Gewitterluft), Verspannungen (mitunter nicht nur der Schreibtisch-Job, sondern dazu noch ein Frauending) und Schluderei. Ich hab nämlich in letzter Zeit kaum meine Schüßler-Salze genommen, keine Bewegungen / Übungen zwischen der Computerarbeit gemacht und meinen Tee auch nicht mehr getrunken. Das muß ich alles dringend wieder in den Griff kriegen...

Genossen: Das Gefühl von Freiheit. Das befreiende Gefühl, wenn der Schmerz nachläßt. Freie Zeit.



Kreatives: Außer dass ich meinen Altar noch ein wenig mehr blumig aufgehübscht habe, eigentlich nichts...


Spirituelles: Nachträglich noch ein kleines Ostara-Ritual abgehalten, viel geräuchert und Kerzen angezündet, dem Jahreskreis und der Natur nachgespürt, mich verbunden...




Beauty: Die Fußnägelchen zum ersten Mal in diesem Jahr lackiert und damit die Saison eröffnet :D



Gelacht: Aber sicher doch! Z.B. gestern, als wir Mädels lauthals gröhlend den BVB-Song im Auto trällerten und vergaßen ihn so umzutexten, dass wir ja eigentlich total gegen den "Zecken-Verein" (hehe, pardon) sind ;-P

Ausprobiert / getestet: Mal wieder ein Rezept von Jamie Oliver. Natürlich habe ich dafür wieder eine Stunde gebraucht, anstatt 15 Minuten. Und lecker war es zwar soweit, aber auch nicht so dolle, dass ich es nochmal machen würde. Des weiteren zum ersten Mal, dank Facebook-Aktionsgutschein, die Pink-Box ausprobiert. Sah besser aus und klang auch verlockender, als sie dann im Endeffekt war, muß ich leider gestehen. Ich hoffe dass die nächste mich mehr überzeugen wird, sonst nehm ich das nicht mehr in Anspruch. Vielleicht schreib ich dazu nochmal gesondert was.



Gegessen: Schon alleine gestern gab es auf dem Frühlingsmarkt einen gefüllten Fladen mit Gemüse und Knofisauce, ein Softeis mit Nutellla und eine Waffel mit Schoki + Zuckerperlen. Danach dann beim Spontan-Grillen noch einen Maiskolben, Grillkäse / Halloumi, Tzaziki, Brot und einen leckeren Filet-Spieß mit Tomaten. Morgens belegte Brötchen, abends Schnittchen, Tomaten, Vollkorn-Toasts mit Philadelphia & Kresse und sowas. Unter der Woche weiß ich gar nicht mehr so. Die Migräne scheint mir einiges an Erinnerungen auszulöschen :-/ Aus Zeitmangel allerdings nicht viel wirklich Gutes. Einmal waren wir bei McDoof, ein Eis am Stiel gab es, Bistro-Baguettes, knuspriges Hühnchen mit Reis, Gemüse und Erdnußsauce vom Asia Express, gebratene Garnelen mit Knofi und India-Currysauce, Spiral-Nudeln mit grober Bratwurst und Tomaten-Paprika-Gemüse nach Jamie Oliver, gemischten Salat vom Pizza-Bäcker, Schokizeugs und Weingummis...


Getrunken: Einen Rotwein am Sonntag nach dem Kochen, Cafe au lait, Latte Macchiato, Wasser, eine Fassbrause und auf dem Frühlingsmarkt von meiner Freundin einen Schluck Kirschbier probiert - lecker!




Gesehen: Der Schlussmacher und so einen Schwedenkrimi, als ich mit Migräne flach lag. Haben mir beide, soweit ich das mit bekommen habe, richtig gut gefallen (obwohl ich sonst eigentlich nur auf Hollywood-Filme stehe - waren vielleicht doch die Tabletten Schuld, haha). Ansonsten Criminal Minds, NavyCIS, The Mentalist und Suits - wie immer.

Gelesen: Im Selbstversorger Küchenbalkon und der Land Apotheke, sonst nüscht.

Gedacht: Ich lebe einen Traum...


Gefreut: Über den schönen Ausflug und dass wir so lange mit meinem Kopf dem Wetter Glück hatten. Das süße Eulen-Pärchen, das meine Freundin mir unbemerkt aus einem Geschäft in Unna mitgenommen hatte und über jeden Moment, in dem ich keine Kopfschmerzen hatte...


Geärgert: Ein bißchen. Weil ich mir ein wenig "unterschätzt" vorkam, obwohl es eigentlich nicht das richtige Wort dafür ist. Und obwohl das Quatsch ist, weil meine Freundin sich eigentlich nur um mich sorgt. Und unangebracht ist es daher wohl überhaupt auch...

Gekauft: Gestern auf dem Markt einen blauen Glasring und einen feuerfarbenen / orangen aus Holz. Ein Lavendelöl und eine Naturölseife "Blütenzauber" mit rein geschnitzten Drachen noch dazu. Rosen im Töpfchen für meinen Altar. Ein paar Teilchen bei NKD...


Gelernt: Wirklich niemand ist perfekt...

101 Dinge: Ja ja, die werden noch präpariert ;-))

Dankbar: Für einen Engel auf Erden, der mir immer mal wieder den Allerwertesten rettet. Eine unangemehme Situation endlich zum Abschluß gebracht haben zu können. Dass ich so reich beschenkt bin und werde / ich fühle mich manchmal wie eine Göttin ;o)


Und sonst so: Lucky hat sich erkältet. Heute abend wollen wir ihn mal wieder mit Kamille inhalieren lassen und hoffen dass es reicht, damit wir ihn nicht zur Ärztin schleppen müssen. Snowhy ist ein liebenswerter, schmusiger Wirbelwind, wie eh und je. Shiva macht mich ein wenig traurig... Ich weiß dass wir nicht mehr allzu viel Zeit haben...
Es ist mies, mit ansehen zu müssen wie sie schwächer wird und immer dürrer. Wie die Kräfte schwinden. Sie ist alt geworden. Ich hardere damit, wie eh und je. Manchmal möchte ich einfach nur gegen diese Lebensgesetze rebellieren. Aber ich kann ja nicht. Keiner kann das...

Ausblick auf die neue Woche: Heute abend Haare / Ansatz färben (ist ja leider dank Migräne am Samstag ausgefallen), Blumen düngen usw. Ansonsten habe ich eigentlich noch gar keine Pläne gemacht, fällt mir gerade auf :-)

Kommentare:

  1. Heißt "wirklich niemand ist perfekt", daß Dich jemand enttäuscht hat? (Ich? *zitter*)
    Wegen Shiva tut es mir sehr Leid; ich dachte, sie hätte sich wieder bekobert, nachdem es ihr neulich so schlecht ging. Aber ja, sie ist ja auch schon eine ganz alte Dame. =(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Mausi, Du hast mich nicht enttäuscht (habe dazu ein paar Zeilen in meinem letzten Kommi auf TwoAngels geschrieben). Aber ein paar Mal aufmerksam hingucken hat mir gezeigt, dass diese Aussage tatsächlich uns alle betrifft. Also auch Dich und mich ;-)
      Aber gut bist Du, kamst schon drin vor *hugs & kisses*
      Mach Dir mal kein Kopf, ich bin auch manchmal ne ganz schöne Ziege, määhää :D

      Löschen
    2. Und wg. Shivi... Ja, sie hat sich bekrabbelt. Sie frißt ja wieder, wenn auch so wenig, dass es zum Leben zu viel ist und zum Sterben zu wenig. Das sieht man ihr auch an. Das Alter und die Krankheit sind eine fatale Kombination. Aber noch ist sie ja bei uns. Auch wenn wir uns jeden Tag ein Stückchen mehr verabschieden...

      Löschen
    3. Alle Menschen, also wirklich jeden. Ich glaube das bedeutet Menschsein, mitunter...

      Löschen
  2. Das ist wieder ein schöner Wochenrückblick und Dein packet kam heute bei mir an. Das Packet war an einer Seite etwas aufgerissen, aber es war alles heile. Ich hab mich riesig gefreut, sogar mir vielen Freudentränen. Daniel meinte was jetzt sei und ich zeigte ihm nur Deine Geschenke und er sagte "ok verstehe, das ist wirklich wundervoll". Danke Danke Danke ich bin völlig überwältigt. Du bist wirklich wow. Nur Ihr 3 Damen schafft es einfach mich immer wieder zu Tränen zu rühren.
    Hab Euch lieb

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooohhh, da freu ich mich jetzt aber! =D
      Ich hab mir echt den Kopf zerbrochen ob Du schon eine Isis-Figur hast und das neue Buch von Luisa. Hast Du überhaupt schon mal eines von ihr gelesen?
      Jedenfalls freue ich mich riesig, dass es Dir gefallen hat. Du bist so eine liebe Maus und hast es echt verdient <3

      Löschen
  3. DAs sind ja alles "magische" Bilder.....(na ja,....bis auf den Aschenbecher natürlich....smile....da spricht die Nichtraucherin aus mir....lach...)
    Alles Liebe
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Rosi, immerhin räuchere ich mit den Zigaretten ;-))

      Löschen