Sonntag, 9. Februar 2014

WochenRückblick

Wetter: Regen, Sturm, aber nicht wirklich kalt. Sonnenschein und grau in grau im Wechsel. Am Freitag hat es mir hier auf der Terrasse mal so richtig alles durcheinander geworfen und gewirbelt, da gingen einige Teile zu Bruch...


Gemacht: Unterwegs gewesen, z.B. mit zwei Mädels bei IKEA und meinem Mann im Wohnzentrum Wulfen. Geputzt, früh schlafen gegangen, ausgeschlafen, schön essen gewesen mit der Pilzfamilie im Steakhaus und mit meinem Mann beim Chinesen, Papierkram, mails beantwortet...




Gesundheitlich: Ganz fies verspannt und die Höhlen immer noch zusitzen. Aber dafür nehme ich jetzt Sinupret, schön immer weiter die Schüßler-Salze, daheim viel Wärme mit dem Körnerkissen. Beim Cortison bin ich dafür jetzt schon runter auf 5mg, wir nähern uns dem magischen Moment... =)




Genossen: Die eigentümliche Ruhe der frühen Morgenstunden und unbeschwerte Momente...



Kreatives: - ohne Worte...


Beauty: Zum Nageln gewesen ;-) und frisch nach-geschwärzt...




Gelacht: Ohne Ende mal wieder! :D Bei Ikea z.B. mit den Weibsen, wo wir u.a. einen komischen Vogel kennengelernt hatten, nachdem er ausversehen einen Schlag auf die 12 kassiert hatte und natürlich gestern abend...



Gegessen: Currywurst Pommes Mayo, Long Chicken und Chili Nuggets von Burger King, Nudeln mit Tomatensauce, lecker vom Buffet kreuz und quer beim Chinesen / Mongolen (u.a. Garnelen, Sushi, krosse Hähnchenstreifen, Zuckererbsenschoten, Nudeln, Wackelpeter, Küchlein, Suppe), quer durch die Bank beim Radizio im Steakhaus (u.a. gemischten Salat, Reis, Knoblauchwürstchen, Putensteak im Speckmantel), belegte Brötchen, Brot mit Ei, Blätterteigtaschen mit Schinken und Käse, Frühstück bei Ikea (Brötchen, Omlette, Pfannkuchen mit Nutella)...



Getrunken: Hugo, einen Ramazotti, Wasser, einen Schluck Cherry Cola, Cafe au lait, Latte Macchiato, O-Saft, einen grünen Tee...



Gesehen: Navy CIS, The Mentalist, Criminal Minds...

Gelesen: Je ein paar Seiten in meinen beiden aktuellen Büchern (mit dem Roman dürfte ich bald durch sein, beim Sachbuch bin ich etwas über die Hälfte), zwei oder drei Blogs...

Spirituelles: Nö.

Getestet: Zwei neue Deos bzw. Anti-Transpirant. Zum Einen Triple Dry (geruchstneutral) und zum Anderen Feel Fresh von Dusch das (duftet herrlich), die ich jetzt morgens und abends im Wechsel verwende. Bisher bin ich von dem Ergebnis tatsächlich total begeistert.

Gedacht: Ich mache mir Gedanken über unsere Shiva. Entweder hat sie irgendetwas, das ich noch nicht sehen kann, oder es ist tatsächlich langsam aber sicher das Alter. Ich tippe ein bißchen in die zweite Richtung. Sie erscheint mir irgendwie schlapp, frißt nicht mehr so viel wie früher (wenn sie auch mit Begeisterung um Schinken und Wurst bettelt) und ist sehr anhänglich geworden. Ich weiß nicht, mal schauen. Mit Verdauung klappt es glaub ich auch nicht ganz so gut. Werde mal eine Nahrungsergänzung ans Naßfutter geben und ein wenig Distelöl, hoffe das erleichtert die Angelegenheit...

Gefreut: Als Frau Nageltante so lieb war mir eine Schüssel Hühnersuppe für meinen Schatz mitzugeben. Von mir bekommt er die ja sonst nicht, hihi. Über die Einladung zu dem ausgefallenen Essen von Herrn Pilzkönig und dass meine Einstellung zu gewissen Themen echt lockerer geworden ist...

Geärgert: Wüßt ich jetzt grad nicht...

Gekauft: Den monatlichen Großeinkauf bei Rossmann erledigt...


Gelernt: Tafelspitz ist feines Fleisch vom Rind ;-)) Ich hab es aber dennoch nicht probiert.

101 Dinge: Hab ich auf dem Schirm, aber weiter erstmal in dieser Woche so nichts dazu geleistet...

Dankbar: Für meinen Mann, meine Katzen, gute Freunde, ein schönes Zuhause und Alles zu haben, was man braucht. Immer dasselbe und doch stets neu erkannt...



Und sonst so: Beste Laune im Wechsel mit sich einschleichenden Ängsten und Unsicherheiten. Ich wandere mit dem Wetter scheint mir. Hundemüde. Entweder ich bin zu naiv oder ich wechsele so langsam aber sicher ins Lager der Optimisten!
Gerade schwanke ich bei der Überlegung ob ich heute mittag Fisch und Kartoffeln mache oder ob wir eine Pizza bestellen und ich streike ;-)


Ausblick auf die nächste Woche: Geänderte Pläne für´s nächste Wochenende, ein paar Termine, Anrufe und mails / Schreibkram und ich glaube ansonsten nichts Berauschendes. Einen Friseurtermin muss ich vereinbaren. Schaun wa mal...

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke Dir <3 Ich hab jetzt einfach mal Aufbaufutter und zusätzlich Magen-Schonkost gekauft, in der Hoffnung dass es ihr vielleicht besser mundet und sie davon mehr frißt... Gerade meine Shiva, das war immer so eine Verfressene... ;-)

      Löschen