Donnerstag, 2. Januar 2014

Happy New Year!

 
Nachdem mich gestern ein kleiner Kater davon abgehalten hatte, komme ich endlich heute noch kurz dazu Euch Allen von Herzen ein Frohes, neues Jahr zu wünschen! Ich hoffe Ihr seid alle gut rein gekommen und dass 2014 rundum ein fabelhaftes Jahr werden wird!

Mal schauen ob ich es noch schaffe ein paar Bilder von unserer kleinen Feier hier zu zeigen, bevor -> Feona <--> Ash <- und -> Hummelchen <- bei mir eintrudeln. Wir wollen nämlich auch noch ein bißchen Weihnachten und Silvester nachfeiern, so für uns =D

Hier wurde natürlich reichlich gegessen (es gab Raclette) und auch getrunken...


Scotland Yard gespielt...
(Zuerst war ich Mrs. X, wurde aber leider schnell erwischt)


Danach war ich Detektivin, aber darin war ich eher noch schlechter ;-)


Dann war´s natürlich auch bald schon Mitternacht...


Und somit an der Zeit, die Korken knallen zu lassen!


Ätzend, vernünftige Fotos vom Feuerwerk krieg ich einfach nicht hin... :-/


Aber: Diesmal habe ich keine Träne geweint :)


Es war lustig und feucht-fröhlich, keineswegs denkwürdig oder melancholisch diesmal. Vielleicht für einen kleinen Augenblick. Aber ich glaube ich war in der richtigen Gesellschaft und Stimmung, um keine unschönen Ideen aufkommen zu lassen. Was war, ist vorbei - ich richte mein Augenmerk von nun an nach vorn...

Kommentare:

  1. DAS nenn ich mal Wunderkerzen!!! :-)
    ICh wünsche Dir auch von Herzen ein gutes schönes neues Jahr!
    Ich bin auch sehr oft der Heulsusentyp, auch letztes Jahr.... aber dieses Jahr gar nicht. Jawoll!!! (ok ich habs vor Weihnachten erledigt...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich kriegte glaub ich danach so´n kleinen Hangover, der jetzt immer mal wieder durchblitzt....
      Aber - auch hier nochmal: Alles Liebe und Gute im Neuen Jahr für Dich und Deine Lieben!

      Löschen