Sonntag, 8. Dezember 2013

Rückblick auf meine Woche

Gulasch (ja ich weiß, mal wieder - bin dies bzgl. aktuell nicht besonders einfallsreich - alles eine Frage der Zeit) schmurgelt auf dem Herd und nach dem Essen ist für mich heute auch Feierabend. Danach ist nur noch lesen und höchstens der ein oder andere Gang in die Waschküche angesagt.
Gestern haben wir Hähnchenschnitzel mit Erbsen, Kartoffelpü und dunkler Sauce [gegessen], yummy. Außerdem gab´s die Woche gebratene Garnelen in Knofi mit Cocktailsauce, Smileys mit Kartoffelcreme, Currywurst-Pommes-Mayo, gebackene Fischfilets mit Currysauce und Reis vom China-Mann. Ebendaher auch noch Peking-Gulasch-Suppe, Wan-Tan-Taschen mit Satesauce und Mini-Frühlingsrollen. Hähnchenburger mit Pommes vom Mr. Chicken, sowie zwei Cheesies am Freitag von McDoof. Wie immer auch ausreichend Schoki und sogar ein Stück Käsekuchen. Montag waren wir ja anläßlich des Geburtstages von meinem Mann mit unseren Freunden beim Euroasiaten essen. Da hatte ich auch auch schon Garnelen in Olivenöl, Wan Tan und Frühlingsröllchen und als Hauptspeise krosse Hähnchenstücke in Orangensauce zu Gemüse und Reis. Gefrühstückt und zum Abendessen wie immer belegte Brötchen, Sandwiches, Körnertoast und Eier / Rührei. Eine leckere Woche :D



[Getrunken] hab ich außer Tomatensaft - auf den ich einen tierischen Schmacht hatte - nicht viel besonderes. Ach ja doch, zwei oder drei Cocktails und den leckersten Hugo der Welt beim Essen. Sonst nur eine Cola, sowie die üblichen Verdächtigen. Als da wären literweise Wasser, Cafe au lait und Latte Macchiato. Auch mal als Vanilla Variante zwischendurch.





Wie gesagt hat mein Schatz sich am Montag gejährt. Anläßlich dessen machten wir einen Abstecher zum Centro Oberhausen, wo er sich selbst beschenkte und wir auch noch über den Weihnachtsmarkt schlenderten. Soviel mal zum Thema wo oder wie ich mich [bewegt] habe.





[Gemacht] hab ich aber außerdem in dieser Woche auch wieder nicht sehr viel irgendwie. Freitag den Haushalt, Sonntags waren wir noch zum Kaffeekränzchen bei unseren Freunden gewesen (also letzte Woche nach dem Rückblick schon) bzw. gab es dort eigentlich was zu tun. Ein bißchen Ordnung in meine Unterlagen / Kalender gebracht. Just heute morgen das Katzenkino eröffnet (Meisenknödel aufgehängt). Feierabend-Shisha geraucht, die mein Männe geschenkt bekommen hatte. Joa und sonst eigentlich irgendwie nüscht....



Auf besagtem Weihnachtsmarkt kaufte ich mir allerdings auch endlich ein neues, größeres Körnerkissen - mit Eulen drauf - juhu! =D Mein altes Kirschkernkissen ist kleiner und nicht so praktisch, das durfte jetzt dauerhaft im Büro einziehen. Des weiteren brauchte ich Zeugs aus der Online-Apo, Basics + Weihnachts-Verpackunguns-Material von Rossmann schon mal und mehr hab ich diese Woche nicht [gekauft].



Im Zuge dessen habe ich die "Lift me up" BB Cream von Astor [ausprobiert], weil es die gratis zu meiner Mascara dazu gab und kann sie eigentlich bisher nur empfehlen. Nicht zu vergessen die Cold Cream für Hände und Lippen von Avene - zart pudrig im Duft und abolut geniale Pflege für trockene, geschändete und beanspruchte Winterhaut!


[Beauty]-technisch sei des weiteren mein Nageltermin nicht unterschlagen, den ich glaub ich Dienstag wahrgenommen hatte...


Was [Kreatives] anbelangt hatte ich ja in den letzten Tagen häufiger berichtet. Mein Julzeit-voller-Wunder-Wichtel, die Idee vom Wilden Garten, der auf eine Holzplatte gemalt werden soll und immer noch ein paar kleine Weihnachtsverschönerungen finden hier statt (schade dass man auf dem Bild nicht erkennen kann wie herrlich diese Plastik-Diamanten glitzern). Und natürlich hab ich mir auch mit dem Geschenk meines Mannes die größte Mühe gegeben ;o)



In Sachen [Gesundheit] möchte ich außerdem grad mal anmerken dass ich seit heute morgen fiese Kopfschmerzen habe, gegen die ich Ibu 800 einwerfen musste, die aber immer noch da sind. Sie kommen vom Nacken, wenn ich das richtig einschätze, aber auch weil ich die Nebenhöhlen total zu sitzen habe, wie es scheint. Gleich mal Sinupret raus kramen... :(

Glücklicher Weise blieb etwas Zeit zum [lesen]. Dadurch konnte ich "Zaubergarn" von Luisa direkt zuende bringen (Rezi folgt gleich noch) und die Flow ein wenig wälzen und sogar in meinem Blogroll stöbern...


Dafür habe ich kaum fern [gesehen]. Außer dass ganz überraschend "Spiel ohne Regeln" im TV kaum - einer unserer absoluten Lieblingsfilme!


Wie ja alle wissen bot das [Wetter] wahrlich genügend Gelegenheiten, die Zeit vor der Glotze oder mit einem guten Buch in der Hand auf der Couch zu verbringen. Da war das Unwetter, also Orkantief Xaver, Regen, winterliche Kälte und es lag auch schon Schnee in der Luft. Bloß gezeigt hat der sich bei uns nicht. Dafür aber schon Rauhreif und auch Frost.


Riesig [gefreut] hab ich mich über das freie Wochenende, das so eigentlich gar nicht geplant gewesen war - HALLELUJAH liebe Freunde! =D

Und [geärgert]? Öh, nö. Ich glaub net :D Jedenfalls anscheinend nicht genug, um mich jetzt noch dran erinnern zu können. Und dann kann es ja nichts Wichtiges gewesen sein.

[Spirituelles] hatte ich auch ein wenig Programm, nämlich anläßlich des Neumondes am Montag, den ich mit der Julzeit voller Wunder und Hekate verbrachte...


Da der Kurs für uns ausfiel habe ich nichts nennenswertes [gelernt], worüber ich mich aber auch absolut nicht beklagen kann! ;-))

Als ich zwischendurch immer mal wieder aufheiternde Fotos im chaotischen Alltag von meinen Freundinnen per WhatsApp bekam (Ash war so freundlich), hab ich mir einmal nur noch [gedacht]: Puh, ich würd jetzt auch so gerne mit Euch zusammen sitzen und frühstücken, Mädels!


Katzen gesund, gute Freunde im Leben, ein schönes Zuhause - gäbe es einen Grund nicht [dankbar] zu sein?!


In Sachen [101 Dinge] hat sich bis auf den zurück liegenden Neumond wohl nichts getan. Dafür hab ich mir neue To do´s ausgedacht. Daher werd ich mir wohl gleich mal ein Käffchen machen (Mittag gab´s inzwischen schon) und schauen ob die Liste in der Form noch aktuell ist, oder evtl. kleine Änderungen vorgenommen werden sollten.

[Ansonsten] bin ich leider mit den Weihnachtsgeschenken so gut wie noch keinen Schritt weiter gekommen. Außer dass ich wenigstens bei einigen Leuten schon weiß was es werden soll und eines (für zwei Leute) hab ich sogar schon bestellt. Nun ja...
Den Tag heut noch gemütlich ausklingen lassen, mehr hab ich erstmal nicht im Sinn.

Mein [Ausblick auf die nächste Woche] sagt dass wir morgen eine Verabredung haben, Dienstag die Julzeit-voller-Wunder-Auslosung ansteht, ich definitiv nun endlich Weihnachtsgeschenke besorgen muss und ein paar Arzttermine vereinbaren. Papierkram, Rechnungen, Fenster putzen - all so schöne Dinge ;-P

Kommentare:

  1. Das letzte Bild!
    Ich möchte Dich knuddeln! JETZT!
    Ich hoffe, es geht Dir wieder besser.
    Ich hab auch IBUs eingeworfen gestern und es ist den ganzen Tag nicht richtig weg gegangen.
    Heute bin ich matschig und bleh.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja - da hatte ich schon ein paar Cocktails hinter mir! xD
      Also komm her: *Schmatz*wuddel*knuddel*drück* =D

      Löschen
  2. Ach so...und die Cold Cream muss ich mir mal merken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist wirklich mega genial - also beides.
      Ich hab mich da glaub ich etwas undeutlich ausgedrückt:
      Es gibt einmal die Cold Cream als Handcreme und einmal das Produkt als Lippenpflegestift. Aber wirklich super :)

      Löschen
    2. Ich muss nach beidem mal suchen =)

      Löschen
    3. In der Apotheke kriegst Du das und preislich gesehen natürlich am besten online.

      Löschen