Freitag, 8. März 2013

Freitags-Füller


1.  Es könnte auf dieser Welt so schön sein, wenn sich nicht alles um Raffgier und Machtgeilheit drehen würde.
2. Wenn man an seinem Leben an den gewissen Punkt gekommen ist sollte man loslassen, aber es ist nicht so einfach.
3. Ich will jetzt auf der Stelle diese blöde Grippe (oder was auch immer das sein soll) los sein.
4. Rühreier und Croissants mit Butter esse ich gerne zum Frühstück.
5.  Ein kleines Nickerchen ist ja gut und schön, aber den ganzen Tag rumliegen - bitte nicht.
6. Manchmal werden einem die Entscheidungen abgenommen und das ist auch gut so.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts mehr so recht (Wick MediNait oder was?!), morgen habe ich nur ein wenig Papierkram im Rahmen meiner Möglichkeiten geplant und Sonntag möchte ich gerne wieder auf den Beinen sein!


 Das Alltags-Frühstück fällt allerdings meist simpler aus ;)

Und falls jemand von Euch auch zu später Stund noch freitagsfüllen möchte:

Kommentare: