Montag, 13. April 2015

WochenRückblick #135

Wetter: Man hätte zum Ende der Woche hin meinen können der Sommer sei ausgebrochen, so herrlich hatten wir es hier! Sonne pur, warm, blauer Himmel - einfach fantastisch! Zwischendurch auch etwas frischer und mal bewölkt oder mit kaltem Wind. Aber grundsätzlich kann ich nicht klagen...


Gemacht: Terrasse sommerfein gewienert, dort gechillt, die ersten beiden Male in diesem Jahr gegrillt, kleiner Umtrunk mit Freundin Evi und meinem Männe, einkaufen gewesen, geputzt, Beauty-Tag, bei Thomas Philipps rumgestöbert, spontan in der Stadt beim Extrablatt zu Mittag gegessen...


Gesundheitlich: Leider ist mir der Ramazotti am Freitag abend wohl nicht allzu gut bekommen, hähä. Davon gab es Kopfweh, Übelkeit und am nächsten Morgen erstmal Katerstimmung. Ansonsten war eigentlich alles okay soweit...


Genossen: Einfach die entspannte Sommerstimmung und das Hochgefühl, das sie mit sich bringt...


Kreatives: Ein bißchen gekocht und ein bißchen gebacken...


Hexisches und Spiri-Zeugs: Karten gelegt, ein Kerzchen für Shiva angezündet und den Ahnenaltar gereinigt...


Beauty: Fingernägel und Fußnägel lackiert, ge-selbstbräunert, Ansatz gefärbt, in der Badewanne entspannt... das volle Programm! :-)


Gelacht: Gut beim Grillabend, aber nicht nur da natürlich :)


Ausprobiert: Das erste Mal überhaupt haben wir bei KFC gegessen. Irgendwie hat uns das nicht so ganz überzeugt, muß ich zugeben. Außerdem das Red Love Luxury Schaumbad von Balea, welches wiederum ganz toll schaumig und duftig ist - eine Empfehlung also...


Gegessen: Reis-Hähnchen-Pfanne mit Pfefferrahmsauce und Gemüse, zweimal. Krakauer im Brötchen mit ein wenig Senf und Ketchup. Maiskolben, Baguette, Würstchen und Hähnchenfleisch natur vom Grill (samt Salat und was sonst noch so dazu kommt natürlich), ebenfalls zweimal. Besagtes Zeugs von KFC: Krosse Hähnchenteile, Chicken Bites, einen Burger, Pommes und Krautsalat. Ceasars Wrap im Extrablatt. Reste vom Oster-Essen. Lava Törtchen, belegte Brötchen, Sandwiches und Toasts. Rühreier, bunte Eier, Schoki-Zeugs, ein paar Chips und Orangen-Eis am Stiel...


Getrunken: Wasser, Kaffee, O-Saft, Milch, Hugo, eine Maracuja-Schorle, Cola und Ramazotti...

Angesehen: Navy CSI New Orleans, CSI, SVU, Criminal Minds, Trödel-Trupp, eine Doku über den Asternweg in Kaiserslautern...


Gelesen: Der Ruf des weißen Raben...

Gedacht: Ätsch - reingelegt! ^^ Boah, dafür muß doch ganz schön viel Zeit drauf gehen. Aber gut, wenn man sonst nix vom Leben hat...  3:-)

Gefreut: Im Ganzen über eine super schöne Woche mit lieben Menschen und Katzen und viel  Freude <3


Geärgert: Bestimmt, aber ich kann mich grad nicht dran erinnern und ich finde das ist eigentlich immer ein gutes Zeichen :)

Gekauft: Ein paar Basics und Goodies bei dm, einen zweiten Wäscheständer und ein bißchen Krempel bei Thomas Phillips...


Gelernt: Wie dankbar man sein sollte für die anscheinend normalen und alltäglichen Dinge im Leben. Sie sind eben doch nicht selbstverständlich...


101 Dinge: Ja ja, ich weiß... ;-p

Dankbar: Dafür daß wir soweit alle gesund sind und daß wir uns haben. Für jeden neuen, schönen Tag...


Und sonst so: Das war doch eigentlich schon genug, oder? :D

Ausblick auf die neue Woche: Büro, Arzttermine vereinbaren und Rezepte abholen, einen Wein gegen Herzrhythmusstörungen ansetzen, für den ich das Rezept von einer Leserin per mail erhalten habe und hoffentlich das sommerliche Wetter auskosten...

Kommentare:

  1. Hallo Athena,:)
    also die Katzen könnte ich jedes Mal vom Fleck weg knuddeln, rrrrr. :D
    Ich hoffe Dir geht's soweit gut. :)
    Ich möchte mich bei Dir bedanken, das auch Du noch bei mir reinschaust nach all der Zeit. Ich habe heute einen Hörspiel Blog auf die Beine gestellt und ich mag mich irren aber Du hast auch gerne Hörspiele gehört, oder? Jedenfalls ist Ascendary als nächstes dran und dann stehen die 3 Blogs. Bei Ascendary gibt es nochmal Veränderungen aber "Athena" bleibt fest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Olli,
      schön zu hören daß Du auch wieder aktiver bist in der bunten Bloggerwelt! :-) Leider komme ich schon seit Wochen und Monaten kaum noch dazu überhaupt irgendwo mitzulesen und selbst bei mir hier ist es ruhiger geworden als üblich irgendwie. Hörspiel-Blog klingt gut, allerdings habe ich hier an meinem Rechner keine Möglichkeiten zum Abhören, das dürfte es schwierig gestalten :-p Dafür freue ich mich natürlich auf Neuigkeiten aus Ascendary!
      LG und alles Gute für Dich, bis bald mal!

      Löschen
    2. Hallo Athena,
      keine Sorge, der Blog ist nicht zum Hören, sondern zum Lesen. Es werden Hörspiele, vorrangig Retro wie Drei ??? rezensiert und jeder kann gerne mitreden. :)
      Das es ruhiger geworden ist, bleibt nicht aus, das kenne ich selber, aber ich freue mich das es nicht ganz zuende ist und zu Ascendary komme ich am Montag, wenn ich meinen freien Tag habe. Freue mich schon drauf. Kreativpause war lang genug. Naja nicht ganz Pause, ich habe eine Trilogie geschrieben die überabeitet wird und nun hab ich wieder Zeit für meinen Lieblingsgreifen. :)
      Wünsche Euch ein schönes Wochenende. :)
      Lg von Olli

      Löschen