Donnerstag, 29. Januar 2015

Töchter der Mondin

Und schon wieder eines durch! Ich weiß ja, in letzter Zeit erzähle ich nicht allzu viel. Dafür lese ich umso mehr. Und das ist ja auch schön zu teilen. Winter ist eben eine Zeit zum Schmökern und Baden und langsam machen.  Außerdem ist das hier zugegebener Maßen kein dicker Wälzer. Es ist eine andere Art von Buch, als die, die ich sonst so lese. Aber seht am besten selbst. Bei den > amazonen < gibt es schon meine Rezension. Einige der poetisch-schamagischen, klangvollen Zitate habe ich wie immer repräsentativ ausgewählt:

"Nordstab, der sich in meinen Händen dreht, 
mich jedes Ding von vielen Seiten betrachten läßt.
Er erinnert mich daran, an allem wachsen zu können,
aus Krisen einfach nur Situationen zu machen,
alles zu integrieren beim Weiterwachsen."

"Nach kurzem verschwindet die Falkin ins Nichts,
was bleibt ist das Bild ihres freien Geistes, 
der keine Begrenzung kennt.
Sie sieht wie ihre Ängste und Sorgen im Kopf entstehen,
wie grenzenlos die Kraft ihrer Gedanken sein kann,
wie sie mit ihrem Geist Wirklichkeit schafft."

"Mit Wind bekleidet, Feuer atmend, in der Umarmung
von Licht und Finsternis, läßt sie sich hineingebären
in den Erdenfluß."

"Je deutlicher das Bild von mir als Königin meines Lebens wird,
desto mehr erfüllt mich die liebevolle Achtung 
und Wertschätzung für all die anderen Frauen. 
Jede ist eine Königin."

"Mögest Du im Sturm singen
und mit dem Donner trommeln.
Mögest Du einem Funken Chaos in Dir erlauben,
einen neuen Stern zu gebären."   

Kommentare:

  1. Irgendwann....kauf ich mir das Buch auch noch, wenn....ich wieder irgendwo (anders) zu Hause bin......
    Für viele, und vor allem jüngere Menschen, mögen Umzüge nicht dramatisch sein. Für mich schon.

    Ja,...Cambra schreibt einfach wunderbar. Ich weiß. ...smile...
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe das sehr gut. Umziehen finde ich auch katastrophal und meist sind dabei Chaos-Tränen geflossen. Es ist halt jedesmal auf´s Neue eine große Veränderung. Zuhause ist Zuhause... Ich wünsche Dir ganz viel Glück & Erfolg bei Deinem Vorhaben und auch Ruhe und Kraft... )o(

      Löschen