Dienstag, 13. Januar 2015

Hallo wach...?

Ich weiß nicht was das ist, aber ich werde und werde einfach nicht wach... Morgens komme ich noch aus dem Bett. Aber wenn ich dann im Büro sitze und selbst schon den zweiten Kaffee vor mir habe - ich kann mit dem Gähnen einfach nicht mehr aufhören. Eine etwas sehr frühe Frühjahrs-Müdigkeit vielleicht? Ich werd´s jedenfalls mal mit Bloggen gegen Schläfrigkeit versuchen. Nachdem schon Koffeein, im Windgetöse stehen und Durchräuchern versagt haben, ist das quasi meine letzte Hoffnung ;-) Schau ich doch mal was die Suchbegriffe mir so ausspucken...

[cordula gemen geschichte] Offensichtlich ein immer wieder gern gesuchter Klassiker. Für alle, die ihre kleine Spuk-Story oder das Schloß auch noch nicht kennen: > hier geht´s lang <

[typische sätze shades of grey] Auch mit diesem Stichwort scheint es Leute immer wieder auf meine Seite zu verschlagen. Da ja bald der Film in die Kinos kommt verweise ich an dieser Stelle gern nochmal auf > meine damalige Rezension <

[schwan aus belegte brote] Klingt zwar nach klassischer Hotel-Urlaubs-Küche... von der Idee her. Aber aus belegten Broten...? Kenn ich so nicht. Höchstens aus Handtüchern oder Wassermelone oder so.

[wert-schätze] Da kann sich ja mal jeder für sich so seine Gedanken machen, wer oder was die eigene Wertschätzung verdient. Das Thema Dankbarkeit in dem Zusammenhang kann man gar nicht oft genug auf den Tisch bringen.

[anna´s grabower, kölln] Was auch immer das sein mag - eine Kneipe, Bar oder Person womöglich. Ich würde fast behaupten daß ich davon noch nie gehört habe. Und auch daß ich keine Ahnung habe wie jemand damit bei mir gestrandet sein könnte.

[wolf mond ritual] Darüber hab ich mal was zusammen getragen, als ich mich letztes Jahr mit den Esbaten beschäftigt hatte. Wobei das natürlich doch eher eine ganz individuelle Sache ist. Aber vielleicht kann man ja > hier < die ein oder andere Inspiration heraus ziehen.

[schiene hand 45°] Das klingt irgendwie nach Verletzung und deshalb wünsche ich recht herzliche, gute Besserung!

[schuhregal mit steinen] Da formt sich jetzt natürlich eine ganz ausgefallene Sache in meinem Kopf zusammen, mit Kieseln und so. Aber ich schätze nach sowas warst Du gar nicht auf der Suche.

[spiel mit zettelchen] Tabu oder so? Keine Ahnung, sorry. Aber Gesellschaftsspiele sind doch eigentlich immer eine witzige Idee.

[tedi notizbuch] Dort findet man häufiger hübsche Kleinigkeiten. In letzter Zeit vor Allem natürlich auch mit Eulen drauf und so. Sollte ich vielleicht auch mal wieder bei Gelegenheit durch-stöbern.

 
Das war es auch schon wieder mit den Suchanfragen der letzten vier Wochen. Diesmal nicht so die Kracher dabei gewesen, hehe. Aber hoffentlich dennoch für die ein oder andere interessant. Ich greife jetzt noch einmal zum Kaffee und werd zusehen daß ich weitest gehend wieder in Schwung komme... Huch, wo ist denn eigentlich meine Motivation abgeblieben??? :-p

Kommentare:

  1. Nein. Nicht wach. Gar nicht. Weder morgens noch mittags oder abends. Und die Motivation hat sich auch verkrümelt. Sogar Blogs lese ich fast nur noch, ohne einen Kommetnar zu hinterlassen (wenige Ausnahmen bestätigen die Regel), es ist also ernst. ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenigstens liest Du noch Blogs - haha! Manchmal weiß ich echt nicht wie andere das so schaffen, wirklich alles unter einen Hut zu kriegen... Ohne dabei auf der Strecke zu bleiben...?
      Kaffee rüber schiebt und eine Umarmung hinterher schickt - bis bald! :-*

      Löschen
  2. Mir geht`s zur Zeit genauso. Aus dem Bett komme ich auch noch so einigermaßen, aber wenn ich dann in der Arbeit bin, werde ich sowas von müde. Ist bei mir auch nicht normal. Kann nur besser werden. Wünsche Dir eine schöne Woche, LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei mir geht´s schon bergauf. Bzw. habe ich statt dessen jetzt mehrere Tage Dauer-Migräne (gehabt)... o.O
      Dir schon mal ein schönes Wochenende und liebste Grüße, bis bald!

      Löschen
  3. hallo :-)

    damit bist du echt nicht alleine..lol...ist das schon die frühjahrsmüdigkeit (wir atten diese saison mal einen tag etwas schnee)--oder wegen dem sturmwetter noch der winterblues. ich weiss es auch nicht..einerseits bin ich voller tatendrang, andererseits leg ich mich am nachmittag auch mal eine kleine weile hin. ich hoffe auch, das das bald eine ende hat. ganzn liebe grüsse und nen hallowach-tee tasse rüberschieb ;-) hier : (__)O
    lg die sonnengewand^v^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wenig fühle ich mich auch mal wieder um den Winter betrogen. Aber nicht so arg wie letztes Jahr. Gar nicht. Eher ein wenig wehmütig war ich, weil es an Weihnachten so frühlingshaft gewesen ist. Dafür haben wir aktuell einen Kälteeinbrauch, den doch jetzt echt kein Mensch mehr gebrauchen kann. Bitte, Imbolc steht ja fast vor der Tür! :-p
      Lieben Dank und auch für Dich schon mal ein schönes Wochenende, bis bald!

      Löschen
  4. Ich bin abends grade immer hellwach und gehe deshalb immer erst sehr spät ins Bett. Dafür komme ich morgens nur schlecht raus und bin den ganzen Tag müde. Und abends bin ich wieder hellwach. Das kenne ich so überhaupt nicht. Muss doch am Wetter liegen, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist das bei mir lange Zeit gewesen. Inzwischen hat es sich weitestgehend eingependelt. Volle Tage halt, da wird man abends auch schon mal eher von alleine müde.
      Hab ein schönes Wochenende, wir lesen uns. Bussi, bis bald!

      Löschen