Montag, 8. Dezember 2014

WochenRückblick #117

So, ich melde mich zurück aus einem magischen und wirklich ereignisreichen Wochenende an der See. Von dort werde ich aber natürlich noch in einem separaten Post berichten. Nachdem die Eindrücke und Fotos sortiert sind und wirklich alles sacken konnte. Erstmal hier ein kleiner Überblick der letzten sieben Tage im Real Life...


Wetter: Hier und dort ganz annehmbar. Winterlich kalt und an der See auch regnerisch naß. Wobei tagsüber dort häufiger die Sonne schien und es daheim eher grau und duster blieb. Auch Schnee lag in der Luft, hat sich jedoch bisher nicht bei mir blicken lassen...


Gemacht: Diese Woche war nicht nur mit den wilden Weibern, sondern auch zuhaus einiges los. Mein Mann hatte Geburtstag, den wir natürlich auch entsprechend ein wenig gefeiert haben. Sind schön Essen gewesen zum Mittag, haben das ein oder andere Glaserl Wein getrunken und Freunde kamen am Abend spontan rum. Ansonsten natürlich Haushalt, Einkäufe, Erledigungen, Vorbereitungen wie Koffer packen und so das Übliche...


Gesundheitlich: Ich glaube bis auf Husten und verstopfte Nase ging es mir wirklich gut. Natürlich habe ich am Wochenende wenig Schlaf bekommen. War ja auch alles sehr aufregend und eine ganz ungewohnte Umgebung. Gestern abend dann hatte ich dermaßen verspannte Schultern... krass. Und vorher nichts davon gemerkt. Inzwischen geht es mir nach einer ausgiebigen, heißen Dusche und ausgedehntem Schläfchen aber wieder gut.


Genossen: Meinen Mann und die Schnubbelschätze wieder zu sehen, feste in die Arme zu schließen und mich einfach wohl zu fühlen...!


Kreatives: Habe ich zu Haufe sehen und bestaunen dürfen. Auf dem Hexenhof natürlich und auch schon unterwegs...



Spirituelles: Stand natürlich in den letzten Tagen stark im Vordergrund und hallt sogar auch immer noch stark nach... Davon werde ich wie gesagt noch ausführlich berichten... es gibt so viel zu erzählen!


Beauty: Haar-Ansatz nach-geschwärzt, Nägel mit Pinking about you lackiert ^^
 


Gelacht: Bis zum Umfallen! Eine ganze Horde Weiber am Tisch und alle mit ´ner guten Portion Humor versehen, da könnt Ihr Euch´s ja vorstellen ;-))


(Aus)probiert: Ich habe das erste Mal in meinem Leben getrommelt und gerasselt... Und was soll ich sagen - ich bin dem direkt verfallen!
Die beste Pflege für den Winter für mich entdeckt - von CD mal wieder! Die Intensiv-Creme ist einfach wunderbar mild, duftet zart und polstert die gestresste Haut so richtig schön auf...


Gegessen: Mit meinem Mann beim Asiaten Garnelen, Reis, Gemüse, Fisch und Erdnußsauce vom Buffet. Bei den Zauberfrauen gab es Zigeunertopf, leckere Brote mit Wurst, Streichkäse, Marmelade, Kochmett und jede Menge Leckereien wie Schokoigel mit Mandeln, selbst gebackene Cookies von den Frauen, Süßigkeiten, Rührei... Weihnachtssüßigkeiten aus einem Päckchen von meinen Mädels, belegte Brote und Brötchen, Nudeln mit Ei, Rühreier, gewürzten Reis mit Käse, Parmesan gesnackt, Butter-Toast, türkische Pizza aus dem eigenen Ofen mit viel Salat und Feta...


Getrunken: Einen herrlichen Direktsaft aus der Kühlung von Netto. Enthalten sind nur frisch gepreßter Orangen- und Passionsfrucht-Saft. Sonst nüscht. Wasser, Kaffee mit Milch und Zucker, Cafe au lait, Latte Macchiato, Cappuccino, Rotwein, heißen Kakao, ein oder zwei Sektchen, Rotbusch-Tee mit Sanddorn, einen Beerenwein bei Minerva mit Rose und Honig glaube ich. Dort außerdem ein wenig von einem köstlichen Bratapfel-Likörchen... =) Wunderbaren Weihnachts-Kaffee mit viel Milch, Vanille-Zucker, Zimt, einem Berg Sprühsahne und einem geschmolzenen Schoki-Nikolaus drin ^^

 
Angesehen: Tigerland. Eine Art Kriegsfilm mit Colin Farrell. War gut. Grill den Henssler, Küchenschlacht, Topfgeldjäger, Criminal Minds, Law & Order SVU, Monk, Eine schrecklich nette Familie, zwei Folgen meiner neuen Supernatural-Staffel...


Gelesen: Das Jesus-Video. Ein paar Seiten in Verzeih mir wenn ich fliehe...


Gedacht: Mir sind gefühlt 1 Mio. Dinge im Kopf rum gegangen...!


 
Gefreut: Über viele schöne Momente mit meinem Schatzi, den Katzen und den Zauberfrauen. Meine Freundinnen haben mir ein ganz liebevolles Nikolaus-Päckchen mit Süßigkeiten, einem besonderen Advents-Kalender, Lebkuchen-Räucherkegeln und sogar Katzen-Leckerlis geschickt <3  Und eine andere Freundin hat wohl sogar auch was auf die Reise gebracht, das aber noch nicht zugestellt werden konnte :)


 
Geärgert: Keine Ahnung. Nichts Bedeutendes ;-)


Gekauft: Eine Trommel, einen Fetisch, zwei Seifen, ein Säckchen, einen Stein und ein wundervolles Meer-Schutz-Amulett für meinen Mann, das ich selbst noch vervollständigen, weihen und aufladen möchte...


Gelernt: Viel. Also ich habe viele schöne Eindrücke gewonnen und Besonderem beiwohnen dürfen, das ich für mich abespeichert und mitgenommen habe...


101 Dinge: Nun ja, ich war beim Hexen-Treffen, habe den Vollmond wahrlich gefeiert...


Dankbar: Für kostbare Momente, meine Lieben, und dafür daß ich weiß wie dankbar ich sein kann <3

 

Und sonst so: Anfang der Woche dann doch mal meine Blutergebnisse abgefragt und die waren soweit gut. Eisenmangel (ach jau, muß ich mal dran denken zu nehmen) und Vitamin irgendwas... Also dieses Dingsdabumsda was fehlt, weil ich derzeit im Winter kein Sonnenlicht abkriege... Da herrscht wohl akute Leere und ich soll unbedingt was einnehmen :-p Aber das hätten auch momentan sehr viele Menschen, klar. Muß ich mir also auch noch in der Apo besorgen die Woche...


Ausblick auf die neue Woche: Termine, Nägelmachen, arbeiten, einkaufen, einige Dinge bei dm besorgen, mails schreiben usw. und zum Friseur muß ich auch immer noch...

Kommentare:

  1. Vitamin D oder eben auch Dingsdabumsda.....:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach jau, das könnt´s gewesen sein! :D

      Löschen
  2. Liebe Athena,
    was für eine erfüllte Woche. Mit den Zauberfrauen muss es toll gewesen sein.
    Ich wünsche dir eine gute Woche
    ganga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war schon wirklich eine ganz besondere Stimmung und eine tolle Gruppe Power-Frauen, die sich da gefunden hat <3
      Ich danke Dir und wünsche Dir auch noch eine schöne Vorweihnachts-Zeit, bis bald!

      Löschen