Sonntag, 20. April 2014

WochenRückblick

Wetter: Nach wie vor aprillig. Ein wenig Regen, sogar mal vereinzelte Hagelkörner und grauer Himmel, jetzt aber wieder eher sonnig und mild...
 
Gemacht: Ich weiß gar nicht.... Ich glaube aber was Großartiges war nicht dabei. Gearbeitet, mich immer noch mehr daheim zurück gezogen, gelesen, Hausputz, ein wenig mit Freundinnen ge-whatsapped (weniger als sonst irgendwie), die Zeit mit meinem Mann verbracht, Katzen beschmust, in der Stadt bei dm gewesen, die Asche unserer Shiva entgegen genommen und ihr einen Platz auf dem Altar geschaffen...
 
 
Gesundheitlich: Kopfdruck bis Kopfschmerz, aber dafür gibt´s ja Ibuprofen, Schüßler Salzen, Muskelsalben und Körnerkissen...
 
Genossen: Die Ruhe und Geborgenheit zuhaus.
 
 
Kreatives: Hier umgestaltet, nicht viel Lust gehabt zu Fotografieren, ein paar Gedanken zu Papier bzw. in einem Blog nieder gebracht...
 
Spirituelles: Kerzengrüße an Shiva und Gizzmoh, ebenso an die runde und volle Großmutter Mond. Duft und Licht für Hekate...
 


 
Beauty: Nägel machen gewesen...
 
 
Gelacht: Meit meinem Männe, nicht zuletzt auch über die Mietzen :D
 
Ausprobiert: Gliss Kur Ultimate Oil Elixir (oder so) Haarspülung. Riecht genial, wirkt soweit...
 
Gegessen: Nudeln mit Hackfleischsauce, belegte Brote und Brötchen, Weintrauben, Himbeeren, Müsli, Toast mit Rührei, ein herrliches Thai Curry mit Garnelen, einen Florentiner, einen Nougat-Osterhasen aus Mürbeteig und mit weißer Schokolade überzogen (der war so mächtig, dass ich ihn in Etappen essen mußte), ein wenig Popcorn, krosses Hühnchen mit Gemüse und Reis und Erdnußsauce vom Asia Express, Reis mit Hühnchen und Paprika in Rahmsauce, eine halbe Currywurst mit Kinderpommes und Mayo...
 
 
Getrunken: Wasser, vershiedene Tees, eine eiskalte Dose Cola, eine Fassbrause Holunder, Ginger Ale und Cafe au lait...
 
 
Gesehen: Suits, Criminal Minds, Klein gegen Groß und ein wenig Bruce Allmächtig (blöd)...
 
Gelesen: Hexenmedizin und Blogs.
 
Gedacht: Schade, wenn jemand so berechnend ist und vor allem so leicht durchschaubar...
 
Gefreut: Über liebevolle Worte und Gesten von meinen Freundinnen hauptsächlich...
 
Geärgert: Wie meist über diese Terroristen von Nachbarn und Menschen die meinen, dass die ganze Welt sich nur um sie drehen würde...
 
Gekauft: Großeinkauf bei dm erledigt, Online-Apotheke und das letzte Woche bestellte Buch wurde geliefert...
 

 
Gelernt: Sehr viel aus meinem aktuellen Buch. Vor allem dass ich große Abneigungen habe, die mir bisher gar nicht so bewußt gewesen sind (siehe voran gehenden Artikel). Umso mehr ich weiter lese, desto mehr fällt mir auf und geht mir wirklich gegen den Strich...
 
101 Dinge: ...finden nach wie vor kein Stück Beachtung. Kommt aber wieder...
 
Dankbar: Na klar... Für die schöne Zeit mit meinem Mann und unseren Katzen, aber auch für meine Freundinnen. Denn die Gewißheit dass die da sind, selbst wenn wir uns grad nicht sehen, ist eine wundervolle Tatsache. Auch für das Verständnis, dass ich meine Freiräume brauche.
 
Und sonst so: Gleich werd ich mich erstmal in die Küche verdrücken, um das tolle Rezept von Nigella Lawson auszuprobieren, das mich einfach nicht mehr los gelassen hat. Daumen drücken, dass es gut gelingt! ;-)
 
Ausblick auf die nächste Woche: Ich weiß gar nicht... Zunächst mal ist es ja ne kurze Woche. Am Freitag haben wir ein Hochzeits-Planungs-Treffen und mehr ist vorerst auch noch nicht geplant. Abgesehen davon dass ich ja noch ein paar Blümchen oder auch Nutzpflanzen für das Balkon-Paradies besorgen möchte...
 
 




Kommentare:

  1. Wünsche dir ein erholsames langes Osterwochenende, ganz liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank dafür, schön war´s - und ich hoffe bei Dir auch!
      Hab noch eine feine Restwoche, bis bald :-)

      Löschen
  2. ...ist es nicht mehr modern, einfach auch mal
    uneigennützig zu sein?
    Es ist äußerst betrüblich, das manche Menschen
    nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind.....

    Wünsch´ Dir sonnige Tage☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider finde ich das inzwischen irgendwie schon normal... :-(
      Wie auch immer - Dir wünsche ich ebenfalls noch eine schöne Woche und sage bis bald! :-*

      Löschen
  3. schöne Krallen hast Du,

    schönes Wochenende,

    Christian

    AntwortenLöschen