Sonntag, 16. März 2014

WochenRückblick

Wetter: Bis gestern wunderschönster Frühling. Sonnig, hell, warm, angenehm. Nur morgens noch Frost. Jetzt allerdings duster und kühl, gestern Regen und richtig windig.
 
 
Gemacht: Puh, gute Frage. Einkaufen gewesen, Vorbereitungen, Probe und dann den tatsächlichen, wunderschönen Heiratsantrag meiner Freundin erlebt, Haushalt, unten die Fenster und vor allem schwer verdreckten Rolläden geputzt (die Sonne fördert ja doch so einiges an Dreck zu Tage), Erledigungen...
 

Gesundheitlich: Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, knapp über dem Po und Verspannungen. So das Übliche halt...
 
Genossen: Sonne, Kaffee & Kuchen im Lieblings-Hofcafé. Ein spontanes Essen mit Schatzi beim Griechen (das wirklich richtig gut gewesen ist), abendlicher Spaziergang und ein kleiner Bummel durch Dekoläden...
 
 
Kreatives: Mein Lockvogelspiel beim Heiratsantrag war wohl das einzige. Hat mich aber auch so am meisten beschäftigt ;-)
 
Beauty: Endlich beim Friseur gewesen und mich beim lustigen Schwätzchen mal wieder so richtig verwöhnen lassen...
 
Gelacht: Kräftig und saftig, wie immer. Beim Friseur z.B. und bei der Generalprobe für den Antrag gestern...
 
Ausprobiert / getestet: Sheba Katzenfutter (kommt bei den Mädels gut an), Balea Seelenmagie Badebeutelchen (umwerfender Duft, werde ich immer wieder gerne kaufen) und meinen ersten Tee von Special T. beim frisch verlobten Pärchen. Hat mir sogar ohne Zucker geschmeckt...
 
 
Gegessen: Frisches Nußbrot mit Lachs, belegte Brote und Brötchen, ein Stück Eierlikör-Torte, Metaxa-Schnitzel mit Pommes und griechischem Salat, Nudelsalat mit den besten (appetitlich kleinen) Frikkadellen, Hähnchen-Mini-Steaks mit Reis und Champignon-Rahmsauce, Krakauer im Brötchen, Rührei mit Bauernbrot, Schoki-Zeugs, Nachos mit Käsedip, Himbeeren, Tomaten, selbst belegte türkische Pizzen, Krabben...
 


 
Getrunken: Sekt, Rotwein, Wasser, Bio-Tee, Cafe au lait, Latte Macchiato, Cola...
 
 
 
Gesehen: Die Videos vom Antrag und der Probe, Navy CIS, Criminal Minds, The Mentalist...
 
Gelesen: Nordische Mythologie (noch ungefähr 50 Seiten übrig), Land Apotheke, Blogs und gerade heute mit "Das göttliche Mädchen" angefangen. Aber noch nicht weit gekommen, vielleicht so die ersten 30 Seiten.
 
Spirituelles: Nicht viel, in dem Sinne. Frische Blümchen auf den Altar gestellt und ein Kerzchen für die Gesundheit einer lieben Bekannten angezündet...
 
  
 
Gedacht: Ich hätte mal lieber meine Gesichtscreme von Alverde und die tolle Bodylotion vorstellen sollen... Dass ich gerne > Ash < & > Feona < beim Renovieren bzw. Schleppen geholfen hätte, dem Konzert der > Hummel < beigewohnt und die liebe > Silberweide < ob des Verlustes ihres Willis gedrückt. Leider alles schon alleine aus Gründen der räumlichen Entfernung nicht möglich und weil man sich eben nicht zweiteilen kann. Außerdem dass ich noch für > Alexis < ein paar Erscheinungsdaten von Büchern nachschauen will. Hoffentlich denke ich gleich noch daran. Und ja, dass ich es immer noch nicht geschafft habe etwas zum Geburtstag von > Tamesis < zu besorgen...
 
Gefreut: Über den tollen Heiratsantrag natürlich und ein wunderschönes Wochenende. Außerdem kam ein Paket von Feona an, mit einem Bild auf Leinwand von Ostara. Das soll mit ins Büro morgen. Allerdings hab ich es noch nicht ausgepackt. Lucky belagert die meiste Zeit den Karton auf dem Tisch :D
 
Geärgert: Über die Post...
 
Gekauft: Das Buch, welches ich letzte Woche auf amazon bestellt hatte, kam an. Da freue ich mich schon richtig drauf und werde es, hingegen meiner bisherigen Planung, als nächstes lesen. Jetzt ist schließlich die Zeit zum Pflanzen. Und meine Jacke hat auch gepaßt, also kam sie mit =)
 
 
Gelernt: Wie meine Freundin ihre leckeren Frikadellen macht (lacht nicht, ich mag die eigentlich nicht). Nämlich sehr klein und flach z.B. Die werd ich dann jetzt gerne so auch mal nach machen...
 
101 Dinge: Liste muß dringend durchgesehen und aktualisiert werden ;-)
 
Dankbar: Shivi merke ich Alter und Krankheit deutlich an. Aber sie ist bei uns und scheint mir größtenteils mehr oder weniger zufrieden. Sie futtert zwar nicht die Welt, aber mit Wurst und verschiedenen Sorten, die der Markt so her gibt, läßt sie sich locken. Außerdem schaffe ich es so gut wie immer, dass sie ihre Medizin einnimmt...
 
Und sonst so: Joa, ich glaube das meiste habe ich schon erzählt. Ich sehne mich plötzlich mehr nach Sommer und Frühling denn je, habe ich den Eindruck. Außerdem habe ich Sehnsucht Lust auf Meer, das hatte ich noch nie o.O
Für heute hatte ich eigentlich noch magische Absichten, aber gerade bin ich irgendwie müde und hab so ganz weltlich matschig mal gar keine Lust. Muss ja auch nicht immer zum Vollmond sein ;-)
 
 
Ausblick auf die nächste Woche: Morgen abend vielleicht Treffen mit den Turteltäubchen im Bauerncafe, Sonntag evlt. Fotos vom 30. bearbeiten. Ein paar Kleinigkeiten bei dm oder Rossmann besorgen, oben die Fenster putzen und bügeln. Ansonsten hab ich grad nicht den Kalender im Kopf, schauen wa mal...



Kommentare:

  1. Ans Meer will ich auch gerne!
    So und jetzt bin ich zu keinem Kommentar mehr im Stande ... ich bin soooo müde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich Dir gern! Ihr seid ja auch am Murksen wie die Berserker... Also Urlaub hast Du Dir wohl redlich verdient ;-)

      Löschen
  2. Heiratsantrag? Wen hast Du denn da wohin gelockt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Justi zum Schloß Lembeck und da ging´s dann los =D

      Löschen
  3. Lecker Essen, schöne Tasse und ein "Eulen-Licht". Und was? Einen Heiratsantrag?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, hat meine Freundin bekommen =)

      Löschen
  4. Mach mich jetzt auf in die Küche, deine Fotos haben mich infiziert !!! Lecker !!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das kenn ich auch von anderen Blogs :D
      Würde mich ja mal interessieren was Du gezaubert hast, nachdem Du diesen Kommentar hier hinterlassen hattest ;-)

      Löschen