Freitag, 25. Oktober 2013

Freitags-Füller und so

 
1.  Mein altes Ich hab ich irgendwann im Laufe des Jahres hinter mir gelassen , mein neues Ich gefällt den meisten Leuten irgendwie besser - und ich glaube mir auch ;o)
2.  Es kommt der Punkt, da müssen wir alle für unser Handeln und unsere Entscheidungen die volle  Verantwortung übernehmen.
3. Ja nun, ich sollte nicht so viel Kaffee trinken, aber ohne mag ich einfach nicht .
4. Ich brauche einen kleinen Frische-Kick: jetzt sofort .
5. Der große Unterschied zwischen "Freunden" und sog. "Freunden" ist der, dass die einen rein gar nichts erwarten und die anderen immer dann aktiv werden wenn sie sich davon irgendeine Gegenleistung erhoffen .
6.  Mit meinem Mann gemeinsam hier zu sein macht mich glücklich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Blick in die Karten für die erste Variante "Freund", morgen habe ich vorerst mal nur den Hausputz geplant und Sonntag möchte ich am liebsten lümmelnd auf der Couch verbringen !
 

Vielen Dank für die Vorlage auch in dieser Woche wieder an Barbara
 
 
So, hätten wir das auch schon für heute :) Ich liebe es einfach wenn ich zwischendurch einfach immer mal ein paar Zeilen hier tippern und mich dann wieder meinen Aufgaben zuwenden kann. Der Freitags-Füller ist für mich auf meinem Blog eine feste Instanz geworden, genau wie der Wochen-Rückblick auch. Allerdings ist der mir in der letzten Zeit irgendwie zu starr, zu langweilig geworden. Der Aufbau ist jedes Mal der gleiche und das stört mich neuerdings in einer Art. Ein wenig Abwechslung braucht der Mensch ja doch. Dem entsprechend werd ich mir in der nächsten Zeit mal was einfallen lassen, wie ich das Ganze ein wenig auflockern und vielleicht auch für mich selber wieder interessanter gestalten kann.
Genauso mit den Big Pictures. Diesmal hatte ich  zur Hälfte des Monats plötzlich überhaupt keine Lust mehr. Aber mal so gar nicht. Also hab ich keine Bilder mehr dafür aufgenommen, fertig. Das war mir alles zu gestellt und zu gezwungen, ich hatte eigentlich gar keine Motive und musste mir ständig welche suchen - das ist doch nicht der Sinn der Sache. Umso mehr freue ich mich allerdings jetzt schon wieder darauf im November welche zu machen, brauchte wohl einfach mal ´ne kleine Pause davon.
 
Bei vielen Leuten ist es so dass ihr Blog sich mit ihnen von Zeit zu Zeit verändert. Wieso sollte es auch nicht so sein? Wir werden schließlich auch älter, entwickeln uns weiter und werden im besten Fall... reifer. Natürlich sollte man das im Umkehrschluß auch dem virtuellen "Tagebuch" ansehen können.
Ich gehöre zu den Menschen die sich wohl häufig selbst zu sehr in Schubladen pressen und das möchte ich nicht mehr. Ein wenig Flexibilität kann nicht schaden, von daher hab ich mir vorgenommen hier ab jetzt nur noch so bzw. dann zu schreiben / zu posten, wie mir gerade der Kopf steht. Sei das so wie bisher auch, oder eben mal komplett anders. Braucht alles immer eine klare Linie? Den roten Faden hier erkennt man denk ich schon, meine Handschrift. Aber das muss ja nicht gleich in Ödnis und festgepinnten Terminen ausarten :)
 
Für die nächsten Wochen habe ich eine Art "Interview-Reihe" mit meiner Freundin geplant, die als kleines Mädchen mit ihrer Familie aus Polen hier eingewandert ist. Was sie alles an alten Brauchtümern, Überlieferungen, Bauernregeln und "Aberglauben" kennt, das könnt Ihr Euch gar nicht vorstellen. Oder welch tolle mythische Sagengestalten in ihren Geschichten auftauchen, ich bin jedes Mal auf´s Neue fasziniert und freue mich sehr darauf mir von ihr vieles erzählen zu lassen, das ich hier natürlich auch teilen darf. Mal schauen was unser beider Zeit so hergibt, ich mache mir da keinen Stress. Harren wir der Dinge, die da kommen und sich hier noch gerne zeigen mögen :)
 
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, Ihr Lieben und amüsiert Euch gut!




Kommentare:

  1. Für mich kannst du auch mal Karten gucken ;)

    Ich wünsche Euch ein schööööönes WE und freu mich wie Bolle auf nächste Woche :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dasselbe wollte ich Dich auch bitten =)
      Wie wäre es wenn wir das gemeinsam übermorgen machen? *hüpf*freu*knutsch*

      Löschen
  2. Schönes Wochenende!
    Mir geht es mit den "gestellten" Sachen irgendwie ähnlich =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke - das hatten wir und ich hoffe Du auch einigermaßen. Ich weiß ja, Magen-Darm, Migräne und so :-/
      Jetzt hab ich wenigstens wieder Lust drauf und gehe voller Elan in die nächste Runde :)

      Löschen
  3. Auch von mir ein schönes Wochenende,
    mit allem was dazu gehört♥
    *ganzfestumärml*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci :-* Ich will ja hoffen das hattest Du auch und wünsche Dir noch eine herrliche, kurze Feiertagswoche :)

      Löschen
  4. Oh, cool, ein Interview - da bin ich aber gespannt. Und wenn Dir irgendwas zu starr wird, zwingt Dich ja keiner, das durchzuziehen. =)
    Wieso glaubst Du nur, Dir gefällt Dein neues Ich auch besser? Fehlt da noch was zu Deiner Zufriedenheit?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nu ja, ich glaube da kommt noch was....

      Löschen
  5. Liebe Athena!
    Ich hatte jetzt zwei Antworten (vorbereitet) parat. Die mir beide irgendwie am "Thema" vorbei gehen und nicht richtig erscheinen. Deshalb sage ich jetzt mal: Es ist dein Blog und du kannst hier schreiben was und wann immer du willst.....und auch sonst gestalten wie immer Du's für richtig erachtest.
    Wir sind gespannt!
    Alles Liebe und hab' ein schönes Wochenende.
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also jetzt hast Du mich neugierig gemacht, was Du noch sagen wolltest, liebe Rosi.... ;-)

      Löschen