Sonntag, 16. Juni 2013

WochenRückblick

Wetter: Gar nicht mal so gut ;-) Anfangs noch sonnig, im Laufe der Woche dann etwas abgekühlt, wenn auch nicht wirklich kalt - bis auf den teilweise heftigen Wind. Immer mal wieder Regen und grauer Himmel, aber das tut den Pflanzen ja auch mal gut...





Gemacht: Ein paar Termine wahrgenommen, zwei oder drei andere aus Zeitgründen verschoben. Telefonate, Papierkram, Haushalt, einkaufen gewesen, geschrieben, Grillabend mit den K.-K.´s, was allerdings noch letzten Sonntag war, gekniffelt...




Bewegt: Mit dem Rad durch´s Örtchen und dem Wagen durch die Lande...





Beauty: Fußnägel lackiert, Ansatz nachgefärbt...




Spirituelles: Karten gelegt, aber sonst doch eher sehr im Weltlichen verankert gewesen...

Gelernt: Geistige Spannungen setzen sich wirklich sowas von merklich im Körper fest...

Gehört: "Das verlorene Labyrinth", nun auf CD2...

Gesehen: "Vampire Diaries", "Dallas", "Grimm", "Big Bang Theory", "King of Queens", "Southpark", "Friends", eine tolle Reportage über die BeeGees (Wiederholung schauen wir grad nochmal im TV)...




Gelesen: Blogs, jeweils ein wenig in "Flamme und Harfe" und "Der Hexenkult"...

Getrunken: Mineralwasser, Saftschorle, Cafe au lait, kalten Kaffee, Zitronentee, Milch...



Gegessen: Cheeseburger, Blätterteigtaschen, Valess mit grünem Salat dazu, belegte Brote und Brötchen, Obstsalate, Tomaten(salate), Toast mit Rührei, Kartoffelsalat, Eis, Haribo Fruchtschnecken, Hähnchennuggets, Mini-Knoppers, Butterkekse mit Vollmilchschoki...






Gedacht: "Oh Gott, das könnte es wirklich sein!", "Ich kenne die ganzen Songs tatsächlich noch auswendig" und "Whow, woher kommt dieser Inspirations-Flash?!"...

Gefreut: Gute Nachrichten, ein Gefühl von Freiheit, verschiedene Optionen, Aussicht auf Shopping...

Geärgert: Dass Snowhy aus Wut meine Figur der dreifachen Göttin zerdeppert hatte (die ich aber glücklicher Weise mit der Heißklebepistole wieder flicken konnte)...



Gekauft: Eine neue Gießkanne - diesmal in pink ^^ da wir die alte ja zerschneiden mussten...




101 Dinge: Endlich ein Geschichtenblog auf die Beine gestellt und sogar schon die ersten fünf "Kapitel" geschrieben. Über alternative Methoden zur E.V. eingehend beraten lassen und es wird auch eine kleine Änderung erfolgen. Küchenschubladen und Fächer aufgeräumt. Ergebnisse von meinem letzten Besuch beim Facharzt bekommen, ein weiterer muss vereinbart werden...



Dankbar: Eine für mich positive Diagnose bei dem einen Arzt. Zu wissen dass es immer weiter geht. Zusammenhalt.

Und sonst so: Viel gesehen und gehört, immer Action mit den Katzen, Ideen nehmen Gestalt an. Den Rest des Tages werde ich wohl nur noch mit lesen und kochen verbringen, vom Schreiben tut mir nämlich schon der rechte Arm weh ;-P




Ausblick auf die nächste Woche: Friseur, Nagelstudio, mal wieder ein paar Termine, vermutlich muss die Tierärztin für Shiva mal rum kommen (wir glauben dass sie Husten und Halsweh hat), vielleicht stimmt auch irgendwas nicht mit Snowhys Verdauung...

Kommentare:

  1. Und wieder so schöne Fotos. Manchmal stelle ich mir vor, wie Du so eine Bio-mechanische Kamera direkt am Auge installiert hast, und jedes Mal, wenn Du zwinkerst, schießt Du damit ein Foto. ^^
    Die Gießkanne rockt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, das ist genial! =D
      Solche Filme fahre ich auch öfter, dann stelle ich mir lebhaft witzige Szenen im Comic-Style vor ツ

      Löschen
  2. Also,....eine ganz normale Woche......smile......
    Und ich find's immer schön,....wenn alles so "normal" läuft.
    Alles Liebe und genieß noch ein bisschen den Sonntag.
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Ich auch, Rosi - es ist geradezu ein Segen! ツ
    Dir ebenfalls noch einen schönen Abend und natürlich einen guten Start in die neue Woche! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt ja wieder nach einer bewegten und bewegenden Woche. Schön, dass du neue, gute Wege siehst! Und alles gute deinen Katzen und für dich eh.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Liath!
      Ja, es ist schön, wenn man Licht sieht am Ende des Tunnels ♡

      Löschen