Montag, 4. Februar 2013

Rückblick auf mein Wochenende

Wetter: Zunächst eher sonnig und angenehm, seit gestern nun aber Dauerregen, stürmisch, grau und ungemütlich...


Gemacht: Schwatz unter Mädels und hinterher auch mit den dazu gehörigen Männern, Wäsche, bisschen Haushalt, gekocht, gebacken, gelesen, viiiieel gebloggt.....


Kreatives: Altar umdekoriert, Kerzen verteilt und getestet, gebacken und aufgetischt...




Spirituelles: Außer dem Altar an Imbolc selbst nicht allzuviel gemacht. Aber eine passende Räucherung ausgedacht, Kerzen über Nacht brennen lassen und für eine liebe Bekannte das Altar-Schutzöl angemischt...


Bewegt: Fleißig quer durch´s Haus - zu mehr hätte ich auch bei dem Wetter keine Lust gehabt!

Gelernt: Einmal mehr - nur fragenden Menschen kann geholfen werden....

Gehört: "Choral des Todes", nun auf CD2...

Gesehen: "Alice im Wunderland" angefangen, Fußball und irgendwelche Shows im Hintergrund. Außerdem wie immer "Navy CIS" & "The Mentalist", rein gesehen bei der neuen Serie "Homeland", die echt klasse zu sein scheint....

Gelesen: e-mails, Blogs und "Oneiros"...

Getrunken: Mineralwasser, Cafe au lait, Tomatensaft, O-Saft, Hugo...




Gegessen: Brote mit Käse und vegetarischer Fleischwurst, Eier, Hähnchen-Nuggets, Kroketten, Eisbergsalat, Putenbraten, Kartoffeln, Erbsen, Nusskuchen, Kinder Country...




Gedacht: "Nicht schon wieder!" und auch "warum nicht gleich so?!"

Gefreut: Die Lieferung meiner Partylite-Kerzen, interessante Gespräche...





Geärgert: Über Leute die keine "Eier in der Hose" haben (pardon) und es nicht schaffen jemandem (mir und meiner Freundin) ihre Meinung ins Gesicht zu sagen, statt dessen kleine bissige Kommentare an anderer Stelle fallen lassen...

Gekauft: Lila Tulpen für meinen Altar...

101 Dinge: Über Imbolc geschrieben, es bewußt "erfahren", eine Räucherung zu diesem Anlass kreiert, meine Liste aktualisiert. Ins Hexenforum hab ich´s allerdings noch nicht geschafft und mein "Jahreskreis-Tagebuch"-Eintrag muss auch noch erfolgen...

Dankbar für: Snowhy´s optimale Genesung, die Fäden wurden schon gezogen (erst von ihr im Laufe des Freitages einige und der Rest dann Samstag bei Fr. Dr.)! Offene Worte von Freunden, die Gewissheit Hilfe und Unterstützung zu haben, nicht allein mit Ängsten und Gedanken zu sein....

Und sonst so: Schüttelfrost, Hals- und Ohrenschmerzen, das war gesundheitlich so gar nicht mein Wochenende...

Ausblick auf die laufende Woche: Arbeiten, Vorbereitungen für das Turnier am Wochenende, Einkäufe, Papierkram und andere Erledigungen...

Kommentare:

  1. Was es mit den Partylite-Kerzen auf sich hat, muss ich mal schauen gehen. ^^
    So Hinternrumgerede kann ich ja auch leiden wie Bauchschmerzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boh, da krieg ich echt Plaque drauf - vor allem wenn sie dann hinten rum auf lustig machen oder am liebsten noch so tun als wär´s ein Scherz... Weisst Du was ich meine? Na ja, sollen alle mal vor ihrer eigenen TÜre kehren - undzwar im wahrsten Sinne des Wortes!

      Wg. der Kerzen: Die werden auf so Parties vertrieben, genau wie Tupperdosen oder Jemako Putzzeug. Die riechen wirklich himmlisch, gibt es halt in unendlich vielen Variationen und verursachen glücklicher Weise mal keine Kopfschmerzen ^^ Bloss sind die irgendwie recht teuer... Na ja, war das erste Mal und macht man ja auch nicht immer...

      Löschen
    2. Wenn mir so etwas passiert, mag ich gerne die Personen darauf ansprechen.....es geht nichts über die erschrockenen, nach Ausreden suchenden Gesichter, hat etwas genugtuendes.....und natürlich war es ja gar nicht so gemeint, oder falsch verstanden oder blablabla.....aber danach verstummen die meisten, war dann doch zu peinlich oder aus Angst, wieder auf ihr Geschwätz angesprochen zu werden.....

      Löschen
    3. Meistens mache ich das auch, aber diesmal hab ich einfach kein Bock drauf gehabt, mich über solchen Kindergartenkram aufzuregen...

      Löschen
  2. Mmmhhhh, ich kann die Kerzen bishier riechen, und dazu unser Sontagabend HausTV Programm, so kann ein WE prima ausklingen.....Sind wir denn momentan verstärkt von Feiglingen umgeben? Na auf jeden Fall nun Dir gute Besserung und lass Dich nicht ärgern, leider gibts DummschwätzerInnen überall!

    Herzlich gedrückt
    Silberweide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast Du wohl Recht - aber ich ärgere mich trotzdem immer wieder, egal wie sehr ich mir vornehme die Ruhe zu bewahren ;-)
      Hab eine schöne Woche, alles Liebe - bis bald!

      Löschen
  3. das war ja mal ne ausgefüllte woche.
    und diese scheint auch einiges los zu sein bei dir. viel spaß dabei und vor allem auch mit alice, die ist wunderbar. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Woche hat es irgendwie total in sich - mehr als die letzte, wie mir scheint.. Komme ja noch nicht mal zum Bloggen ;-) Vielen Dank und für Dich auch eine gute Zeit :-)

      Löschen