Freitag, 18. Januar 2013

WochenRückblick

Wie gehabt nach Art von Amala und auch für die Zukunft ein wenig auf mich fein-getuned ;-)

Wetter: Schnee, Schnee und nochmal Schnee!


Gemacht: Gebloggt, Gespräche geführt, einen Schritt auf jemanden zugegangen, Termine vereinbart...

Kreatives: Nur in Gedanken...

Bewegt: Weniger... ebenfalls mehr innerlich...

Gelernt: Eine Menge Zeugs, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich es mal brauchen oder wissen wollen würde...

Gehört: Radio und eine intressante Erzählung über einen Film...

Gelesen: Die üblichen verdächtigen Blogs & "Die Wolfsfrau" angefangen - tolles Buch!

Getrunken: Wasser, Kaffee, Cafe au lait, Milch, Cranberry-Saft, Fassbrause Holunder...

Gegessen: Linsensuppe, Brötchen, frisches Brot, Eier, frische Ananas, Heiß auf Reis - gelbes Curry, gefüllte Paprika, Kartoffeln mit groben Bratwürstchen und Böhnchen, Nudeln mit Hack, Plätzchen, Weihnachtsmandeln, Wasa Sandwich Cream Ceese & chives, Popcorn aus der Mikrowelle, Kinder Country...




Gedacht: Über den Unterschied zwischen Gut und Böse, Sinn und Unsinn des Festhaltens an alten Freundschaften und "das ist alles ganz schön viel"...

Gefreut: Verständnis von Freunden, offene Worte, Zusammenhalt...

Geärgert: Nix besonderes glaub ich, immer dasselbe... Ach ja, doch: Snowhy hat meinen tollen Engel-Kerzenständer zerdeppert. Bzw. das Gläschen davon. Der Rest ist noch zu retten und einfach dekorativ anderweitig zu verwenden...
Und noch was: Eine echte, beinahe obszöne Ungmöglichkeit über den Umang mit körperlich behinderten Mitmenschen in Deutschland - darüber schreib ich hier aber noch ganz ausführlich!

Gekauft: Lebensmittel, Wimperntusche, Kaffee (ganzes Paket bestellt), Medis & Co. in der Online-Apotheke...

101 Dinge: Reiki bekommen (seit dem letzten Rückblick), "Die Wolfsfrau" angefangen, Hexenforum besucht, Liste aktualisiert...

Dankbar für: ...eine erleichternde Erkenntnis in Punkto Freundschaft. Dass ein Freund mich gefragt hat wie es mir geht und das wirklich ehrlich meinte, nicht nur als Floskel, so daher...

Und sonst so: Ganz schön was los...

Ausblick auf´s Wochenende: Bißchen Beauty-Programm, bißchen Wäsche und Haushalt, Stundentelefonat mit Hummelchen, Kerzenparty bei der Herznachbarin, Sonntag mit Schatzi lecker essen und einfach einen schönen, lockeren Tag verbringen....

Kommentare: