Sonntag, 16. Februar 2014

Kurzer WochenRückblick

Wetter: Kühl, mild, eisig, stürmisch, Regen, Sonnenschein - so gut wie alles dabei...


Gemacht: Außer gearbeitet eigentlich nicht viel. Mit Shiva waren wir gestern vormittag bei der Tierärztin, Hausputz war fällig, einkaufen auch. Gestern und heute mal so richtig ausgeschlafen. Ziemlich viel Papierkram, Steuern und so trockenes Zeug...

Gesundheitlich: Gestern und heute mit Kopfschmerzen aufgewacht. Weiß nicht ob das am langen Schlafen und somit Verspannungen lag? Je einmal Ibu hat jedenfalls glücklicher Weise gegen das wirklich fiese Pochen hinter Auge und Schläfe geholfen. Bin mir nicht ganz sicher ob die geringe Cortison-Dosis sich mit wieder etwas verstärkten Symptomen meiner Krankheit bemerkbar macht...

Genossen: Schmusen mit den Katzen, ihr wohliges Schnurren im Ohr, das weiche Fell im Gesicht, Brummel-Vibration durch und durch. Allein heute morgen fast eine Stunde mit Baby Schnö im Bett :-)

Kreatives: Wenn man nicht das Bekleben der Post mit niedlichen Briefmarken dazu zählen kann - dann nicht...


Beauty: Bis auf die tägliche Routine nur zwischendurch mal eine spontane, erfrischende Reinigungsmaske. Die brauchte ich irgendwie ganz plötzlich und tat mir dann auch gut dabei, meine übersprudelnden Gefühle abzukühlen (traurige Nachrichten von einer guten Freundin)...

Gelacht: Na klar, immer wieder gern!

Gegessen: Oh ha, was gab´s denn so...? Cheeseburger von Burger King, gestern Putenschnitzel mit Backofen-Pommes und buntem Salat, zweimal Hackfleisch-Reis-Pfanne mit Feta und Tomaten, Krabben-Pizza, belegte Brötchen, Brote und Toasts, gekochte Eier, Sesam-, Mohn- und Sonnenblumenkern-Croissants, Fischfilet mit Meerrettich-Honig-Sauce, Kartoffeln und Gurkensalat, Pommes mit Mayo, ein wenig Schoki, Erdnüsse, Weingummis...



Getrunken: Zwei oder drei Hugo mit Orangenscheiten, Cafe au lait, viel Wasser, ein paar Schlückchen Mezzo-Mix...



Gesehen: Special Victims Unit, Navy CIS, The Mentalist, Criminal Minds...

Gelesen: Blogs, einmal durch die Flow geblättert und Holunder Liebe (fast durch)...

Spirituelles: Ja, da war diesmal so einiges. Kerzen für das geliebte Kätzchen meiner lieben Freundin, ein Ritual zum Vollmond, geräuchert, geweiht, gemischt, noch ne Kerze für alle meine Lieben, heute Licht-Fest der Hekate. Das war eine ziemlich spirituell geprägte Woche...




Ausprobiert / getestet: Kattovit Aufbau-Futterkur für Shiva. Und was soll ich sagen? Alle drei fressen es wie die Scheuendrescher! :D Jetzt muss ich nur noch gucken wie ich es hinkriege dass lediglich Shivi sich davon ernährt. Bei Lucky wär es ja auch noch okay, der ist ohnehin so ein Spargeltarzan. Aber Snowhy hat eine super Figur, die soll eigentlich normales Futter oder eben für etwas empfindliche Mäglein zu sich nehmen...

Gedacht: Ich bin endlich angekommen...! 

Gefreut: Dass mir die Arbeit so viel Spaß macht =)

Geärgert: Nichts Spezielles.

Gekauft: Eine niedliche Geburtstagskarte :-)

Gelernt: Den Kreislauf des Lebens muss man akzeptieren. Wenn die Zeit um ist, dann ist der Augenblick gekommen...

 
101 Dinge: Zumindest spirituell dürfte so einiges dabei gewesen sein. Merke: Liste checken.... ;-)

Dankbar: Dafür dass die Tiermedizin heute schon so viele Möglichkeiten hat. Dass mein Mann mich versteht und mir etwas gegeben hat, das ich so sehr brauche...


Und sonst so: Ich kann nicht klagen. Viel zu tun, so dass die Tage mal wieder wie im Fluge dahin rauschen. Aber ich bin glücklich *-*
Ach ja, für Snowhy haben wir erstmal wieder die "Overactive" Globuli geholt, weil sie uns ansonsten einfach nicht schlafen läßt. Tagsüber geht das ja alles noch, wenn sie schreit oder scheppernd in die Jalousien springt. Aber nachts ist das auf die Dauer echt unerträglich. Vor allem wenn man keinen Schlaf bekommt. Ach ja, die Prinzessin ;-)

Ausblick auf die nächste Woche: Morgen nach der Arbeit nochmal zur Tierärztin mit Shiva, zur Blutabnahme. Auf Grund diverser Alterserscheinungen kann es sein dass sie zukünftig Medis bekommt. Dann noch unten / Wohnzimmer und Gäste-WC putzen - hab ich gestern nicht mehr geschafft und heute KEIN BOCK drauf ;-))

Kommentare:

  1. schöne Krallen hast DU,

    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir, Christian! :-)
      Liebe Grüße und eine schöne, sonnige Woche wünsche ich Dir!

      Löschen